Lernerfolg Grundschule

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lernerfolg Grundschule
PublisherTivola
PlattformWindows, macOS, Nintendo DS
SteuerungTastatur und Maus, Touchpen und Steuerkreuz
Altersfreigabe
PEGI ab 3+ Jahren empfohlen

Die Lernerfolg Grundschule ist eine von Tivola entwickelte Lernsoftware-Reihe für Kinder im Vor- und Grundschulalter in den Fächern Mathematik, Deutsch und Englisch.

Prinzip[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anhand zehn verschiedener Themenbereiche beschäftigt sich der Spieler mit dem relevanten Unterrichtsstoff der ersten vier Grundschulklassen. Per Touchpen der Nintendo DS oder Maus füllt der Grundschüler Zahlendreiecke und Additionsaufgaben aus, übt Rechtschreibung, trainiert Zeichensetzung oder lernt englische Vokabeln. Die Aufgaben sind dabei auf die aktuellen Lehrpläne der Schulen abgestimmt. Eine Audiofunktion unterstützt Grundschüler mit schwachen Lesekenntnissen. In jeder Klassenstufe ist als Belohnung für den Lernerfolg ein Bonusspiel enthalten. Je intensiver der Schüler übt, desto mehr Spielmöglichkeiten stehen ihm zur Verfügung.

Bisher veröffentlichte Lernerfolg-Software[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Lernerfolg Grundschule - Mathematik Klasse 1-4 NDS (2009): Comenius-EduMedia-Award - Medaille im Bereich Schulbildung
  • Lernerfolg Grundschule - Englisch Klasse 1-4 NDS (2009): Giga-Maus für das beste Lernprogramm Sprache für Konsolen, Nintendo Front Gameplay Award
  • Lernerfolg Grundschule - Online (www.lernerfolg.de): (2011) Comenius EduMedia Award - Siegel im Bereich Schulbildung

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]