Lexus LX

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lexus LX
Produktionszeitraum: seit 1996
Klasse: Geländewagen
Karosserieversionen: Kombi
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Als Lexus LX wird die Baureihe der großen Geländewagen der Marke Lexus von Toyota bezeichnet.

Die LX-Baureihe wurde erstmals 1996 vorgestellt und verkauft. In Deutschland wird sie nicht offiziell angeboten.

Der Lexus LX ist eine besonders luxuriöse, am nordamerikanischen Premium-Markt angepasste Version des Toyota Landcruiser.

Erste Generation (1996–1997)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. Generation
Lexus LX 450

Lexus LX 450

Produktionszeitraum: 1996–1997
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotor:
4,5 Liter (158 kW)
Länge: 4821 mm
Breite: 1930 mm
Höhe: 1864 mm
Radstand: 2850 mm
Leergewicht:

Die erste Generation wurde als LX 450 (FZJ80) angeboten. Sie hatte einen Reihen-Sechszylinder 4,5 Liter-Motor mit 212 PS (158 kW). Mit dem LX 450, der beinahe vollständig auf dem Toyota Land Cruiser der Serie 80 basierte, betrat Lexus erstmals das Bereich der SUV bzw. Geländewagen.

Zweite Generation (1998–2007)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2. Generation
Lexus LX 470

Lexus LX 470

Produktionszeitraum: 1998–2007
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
4,7 Liter
(169–197 kW)
Länge: 4890 mm
Breite: 1941 mm
Höhe: 1849 mm
Radstand: 2850 mm
Leergewicht:

1998 brachte Lexus die zweite Generation als LX 470 auf den Markt. Auch diese basierte wieder auf dem Toyota Land Cruiser, nun der 100er Serie. Die Benennung als LX 470 wies auf einen größeren Hubraum hin, der nun auf 4,7 Liter angewachsen war. Der V8-Motor leistete anfangs 230, später 235 und schließlich 268 PS.

Dritte Generation (seit 2008)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

3. Generation
Lexus LX 570 (2008–2013)

Lexus LX 570 (2008–2013)

Produktionszeitraum: seit 2008
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotor:
5,7 Liter (270 kW)
Dieselmotor:
4,5 Liter (200 kW)
Länge: 5065 mm
Breite: 1980 mm
Höhe: 1910 mm
Radstand: 2850 mm
Leergewicht: 2510–2915 kg

Mit dem Modelljahr 2008 brachte Lexus den LX 570 auf den Markt. Auch dieser ist wieder mit dem Toyota Land Cruiser verwandt, debütierte aber vor seinem Schwestermodell. Der LX 570 hat einen auf 5,7 Liter Hubraum angewachsenen V8. Dieser leistet 270 kW (367 PS) bei 530 Nm Drehmoment. Am Ende des Jahres (2015) hat Russland den Diesel V8 Motor bekommen, der eigentlich in Europa im Toyota Land Cruiser sitzt und seine Arbeit verrichtet, dort aber nicht mehr angeboten wird.

Modell 5.7 (LX 570) 4.5 (LX 450d)
Zylinder V8 V8
Hubraum (cm³) 5663 4461
Max. Leistung (kW/PS) 270/367 bei 5600 200/272 bei 3600
Max. Drehmoment (Nm) 530 bei 3200 650 bei 1600–2800
Höchstgeschwindigkeit (km/h) 220 210
Getriebe (Serienmäßig) 6-Stufen-Automatik 6-Stufen-Automatik
Beschleunigung (0–100 km/h) 7,7 s 8,6 s
Verbrauch kombiniert (l/100 km) 14,4 S 9,5 D
CO2-Emission kombiniert (g/km) 334 250

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lexus LX – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien