Linwei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Stadtbezirk Linwei (chinesisch 臨渭區 / 临渭区, Pinyin Línwèi Qū) ist ein Stadtbezirk der bezirksfreien Stadt Weinan in der chinesischen Provinz Shaanxi. Er hat eine Fläche von 1221 Quadratkilometern und zählt 1 Million Einwohner (2018).[1]

Im Stadtbezirk liegen der Qing'an-Tempel und der Huizhao-Tempel, dessen Pagoden auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China stehen.

Administrative Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus sechs Straßenvierteln und vierzehn Großgemeinden zusammen.[2] Diese sind:

Straßenviertel Jiefang (解放街道);
Straßenviertel Renmin (人民街道);
Straßenviertel Sheqiao (杜桥街道), Regierungssitz des Stadtbezirks;
Straßenviertel Shuangwang (双王街道);
Straßenviertel Xiangyang (向阳街道);
Straßenviertel Zhannan (站南街道);
Großgemeinde Chongning (崇凝镇);
Großgemeinde Fengyuan (丰原镇);
Großgemeinde Gushi (故市镇);
Großgemeinde Guandao (官道镇);
Großgemeinde Guandi (官底镇);
Großgemeinde Guanlu (官路镇);
Großgemeinde Jiaoxie (交斜镇);
Großgemeinde Lindian (蔺店镇);
Großgemeinde Qiaonan (桥南镇);
Großgemeinde Sanzhang (三张镇);
Großgemeinde Xiagui (下邽镇);
Großgemeinde Xiaoyi (孝义镇);
Großgemeinde Yancun (阎村镇);
Großgemeinde Yangguo (阳郭镇).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 区情概况村名称. In: http://www.linwei.gov.cn. 5. September 2018, abgerufen am 22. Januar 2019 (chinesisch).
  2. 临渭区行政村名称. In: http://www.linwei.gov.cn. 5. September 2018, abgerufen am 22. Januar 2019 (chinesisch).

Koordinaten: 34° 30′ N, 109° 30′ O