Lisa Lassek

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lisa Lassek (* im 20. Jahrhundert in Philadelphia, Pennsylvania) ist eine US-amerikanische Filmeditorin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lisa Lassek absolvierte ein Filmstudium am Vassar College in New York und an der Boston University.

Seit 1997 ist Lassek als Editorin beim US-amerikanischen Film und Fernsehen tätig. Häufig arbeitet sie mit dem Regisseur Joss Whedon zusammen. Für Marvel’s The Avengers wurde sie zusammen mit Jeffrey Ford bei der Saturn-Award-Verleihung 2013 in der Kategorie Bester Schnitt nominiert.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]