Liste der Baudenkmäler in Buchloe

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Auf dieser Seite sind die Baudenkmäler der schwäbischen Stadt Buchloe zusammengestellt. Diese Tabelle ist eine Teilliste der Liste der Baudenkmäler in Bayern. Grundlage ist die Bayerische Denkmalliste, die auf Basis des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes vom 1. Oktober 1973 erstmals erstellt wurde und seither durch das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege geführt wird. Die folgenden Angaben ersetzen nicht die rechtsverbindliche Auskunft der Denkmalschutzbehörde.

[Anm. 1]

Wappen von Buchloe
Buchloe – Bauernhaus im Stadtteil Hausen

Baudenkmäler nach Ortsteilen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buchloe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Alexander-Moksel-Straße 3
(Standort)
Bauernhaus Bauernhaus, Wohnteil mit Bundwerk-Kniestock, Anfang 19. Jahrhundert D-7-77-121-1 Bauernhaus
Augsburger Straße 7
(Standort)
Amtshaus Ehemaliges Amtshaus, später Amtsgericht, stattlicher Walmdachbau mit Eingangsrisaliten, 1728/29 von Johann Georg Fischer erbaut. D-7-77-121-3 Amtshaus
Augsburger Straße 11
(Standort)
Walmdachhaus, gegen 1800, erneuert. D-7-77-121-4 Buchloe - Augsburger Str Nr 11 v NO.jpg
Augsburger Straße 12
(Standort)
Ausleger, Spätrokoko. D-7-77-121-5 Buchloe - Augsburger Str Nr 12 - Ausleger Gh Stern.JPG
Augsburger Straße 13
(Standort)
Wohnhaus Wohnhaus mit Satteldach, nach Westen abgewalmt, im Kern 17./18. Jahrhundert, erneuert. D-7-77-121-6 Wohnhaus
Augsburger Straße 15
(Standort)
Wohnhaus Wohnhaus mit Mansard-Satteldach, im Kern 2. Hälfte 18. Jahrhundert, erneuert. D-7-77-121-7 Wohnhaus
Augsburger Straße 30
(Standort)
Kriegerkapelle Ehemalige Pfarrkirche St. Stephan, jetzt Kriegerkapelle, Tuffsteinbau des 12. Jahrhunderts, Umbauten 14. bis 19. Jahrhundert; mit Ausstattung. D-7-77-121-8 Kriegerkapelle
Kapellenstraße 8
(Standort)
Wegkapelle St. Antonius Wegkapelle St. Antonius von Padua, im Kern wohl 18. Jahrhundert, verändert 2. Hälfte 19. Jahrhundert; mit Ausstattung. D-7-77-121-9 Wegkapelle St. Antonius
Kaufbeurer Straße 14
(Standort)
Schloss Rio Sogenanntes Schloss Rio, kastellartige Villa, Zeltdachbau mit Türmen und Zinnenkranz, 1901–03 von J. A. Weitmann (Fürstenfeldbruck). D-7-77-121-33 Schloss Rio
weitere Bilder
Landsberger Straße 1
(Standort)
Stadtpfarrkirche zur Göttlichen Mutter Katholische Stadtpfarrkirche zur Göttlichen Mutter, dreischiffiger Backsteinrohbau, Chor und Mittelschiff um 1400, Turm 2. Hälfte 15. Jahrhundert, Seitenschiffe 1517, 1729/30, von Johann Georg Fischer barockisiert, Chorumgang 1937 von Thomas Wechs; mit Ausstattung. D-7-77-121-10 Stadtpfarrkirche zur Göttlichen Mutter
weitere Bilder
Peter-Dörfler-Straße 7
(Standort)
Krankenhaus Historische Ausstattungsstücke, im Krankenhaus. D-7-77-121-11 BW
Postberg 1
(Standort)
Gasthaus Gasthaus, Satteldachhaus des 18. Jahrhunderts, Nische mit Hausfigur hl. Florian; zugehörig: ehemals Bräustadel, Mansarddachbau, 18. Jahrhundert, die hofseitige Mansarde nachträglich aufgemauert; ehemaliger Stall, Sichtbackstein, 1892. D-7-77-121-12 Gasthaus
Postberg 2
(Standort)
Amtshaus Ehemaliges Amtshaus, Walmdachbau mit Putzgliederung, gegen 1800. D-7-77-121-13 Amtshaus
Rathausplatz 12
(Standort)
Gasthaus Krone Ehemaliges Gasthaus Krone, zweigeschossiger Satteldachbau mit Zwerchhaus, im Kern zweite Hälfte 18. Jahrhundert, Ende des 19. Jahrhunderts verändert; schmiedeeiserner Ausleger, klassizistisch, um 1800. D-7-77-121-15 Gasthaus Krone
nördlich der ehem Pfarrkirche St. Stephan.
(Standort)
zwei Steinkreuze Tuffstein, spätmittelalterlich; D-7-77-121-16 zwei Steinkreuze

Hausen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Dorfstr. bei Haus Nr. 1, an der Straße nach Waal
(Standort)
Bildstock 2. Hälfte 19. Jahrhundert; mit Ausstattung; D-7-77-121-20 Bildstock
St.-Andreas-Str. 9 (früher Hausen Nr. 6)
(Koordinaten fehlen! Hilf mit.)
Bauernhaus Bauernhaus, Mittelstallbau mit Bundwerkkniestock auf der Südseite, Anfang 19. Jahrhundert, erneuert – ca. 2014 abgebrochen D-7-77-121-17
Magdalenastraße bei Hs.Nr. 1, am Ortsrand des Dorfes
(Standort)
Kapelle St. Magdalena 2. Hälfte 18. Jahrhundert; D-7-77-121-19 Kapelle St. Magdalena
St.-Andreas-Straße 8
(Standort)
Filialkirche St. Andreas Katholische Filialkirche St. Andreas, spätgotisch 15. Jahrhundert, Barockisierung und Anbau von Sakristei und Vorzeichen Ende 17. Jahrhundert; mit Ausstattung D-7-77-121-18 Filialkirche St. Andreas

Honsolgen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Koppenhofer Straße 5
(Standort)
Pfarrhaus Walmdachbau mit übergiebeltem Mittelrisalit, Neurenaissance, bezeichnet 1900. D-7-77-121-36 Pfarrhaus
St.-Alban-Straße 1
(Standort)
Bauernhaus stattlicher Mitterstallbau mit Gesimsgliederung am Giebel, Mitte 19. Jahrhundert D-7-77-121-22 Bauernhaus
St.-Alban-Straße 3
(Standort)
Bauernhaus stattlicher Mitterstallbau mit Gesimsgliederung am Giebel, Mitte 19. Jahrhundert D-7-77-121-23 Bauernhaus
St.-Alban-Straße 5
(Standort)
Bauernhaus stattlicher Mitterstallbau mit Gesimsgliederung am Giebel, bezeichnet 1869. D-7-77-121-24 Bauernhaus
St.-Alban-Straße 6
(Standort)
Bauernhaus Mittertennbau, 18./19. Jahrhundert D-7-77-121-34 Bauernhaus
St.-Alban-Straße 8
(Standort)
Katholische Pfarrkirche St. Alban spätgotische Anlage, im Kern 15. Jahrhundert, Turm 1716 erbaut, im 19. Jahrhundert Erweiterungen und Veränderungen; mit Ausstattung. D-7-77-121-25 Katholische Pfarrkirche St. Alban
weitere Bilder

Koppenhof[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
(Standort) Kapelle kleiner Bau der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts, über älterem Kern; mit Ausstattung. D-7-77-121-27 Kapelle

Lindenberg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
Hauptstraße 1
(Standort)
Pfarrkirche St. Georg Katholische Pfarrkirche St. Georg, spätgotischer Bau, Turmaufbau 1685 von Kaspar Feichtmayr, gleichzeitig Sakristei und Vorzeichen, Inneres 1745 verändert; Friedhofsmauer, vollständig erhalten, 17./18. Jahrhundert; mit Ausstattung. D-7-77-121-28 Pfarrkirche St. Georg
weitere Bilder
Hauptstraße 7
(Standort)
Ausleger, neugotisch, um 1860. D-7-77-121-29 Buchloe - Lindenberg - Hauptstr Nr 7 Ausleger.JPG
Kemptener Straße 14
(Standort)
Ehemaliges Armenhaus, erdgeschossiges Kleinhaus, 1. Hälfte 19. Jahrhundert, mit höherem nachträglichem Anbau, saniert 2008/09 D-7-77-121-35 Buchloe - Lindenberg - Armenhaus 03.JPG
Kemptener Straße 21
(Standort)
Mitterstallbau mit zwei Toren, 1844 errichtet, um 1900 nach Westen erweitert, saniert ab 2007 D-7-77-121-30 Buchloe - Lindenberg - Bauernhof 1.JPG
an der Straße nach Buchloe
(Standort)
Wegkapelle 18. Jahrhundert; mit Ausstattung; D-7-77-121-31 Wegkapelle

Sinkelmühle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lage Objekt Beschreibung Akten-Nr. Bild
beim Hof
(Standort)
Katholische Kapelle Bau von 1853; D-7-77-121-32 Katholische Kapelle

Anmerkungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Diese Liste entspricht möglicherweise nicht dem aktuellen Stand der offiziellen Denkmalliste. Letztere ist sowohl über die unter Weblinks angegebene Verknüpfung als PDF im Internet einsehbar als auch im Bayerischen Denkmal-Atlas kartographisch dargestellt. Auch diese Darstellungen geben, obwohl sie durch das Bayerische Landesamt für Denkmalpflege täglich aktualisiert werden, nicht immer und überall den aktuellen Stand wieder. Daher garantiert das Vorhandensein oder Fehlen eines Objekts in dieser Liste oder im Bayerischen Denkmal-Atlas nicht, dass es gegenwärtig ein eingetragenes Denkmal ist oder nicht. Außerdem ist die Bayerische Denkmalliste ein nachrichtliches Verzeichnis. Die Denkmaleigenschaft – und damit der gesetzliche Schutz – wird in Art. 1 des Bayerischen Denkmalschutzgesetzes (BayDSchG) definiert und hängt nicht von der Kartierung im Denkmalatlas und der Eintragung in die Bayerische Denkmalliste ab. Auch Objekte, die nicht in der Bayerischen Denkmalliste verzeichnet sind, können Denkmäler sein, wenn sie die Kriterien nach Art. 1 BayDSchG erfüllen. Bei allen Vorhaben ist daher eine frühzeitige Beteiligung des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege nach Art. 6 BayDSchG notwendig.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Baudenkmäler in Buchloe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien