Liste der Kulturdenkmäler in Reitzenhain (Taunus)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

In der Liste der Kulturdenkmäler in Reitzenhain sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Reitzenhain aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 30. März 2017).

Einzeldenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Wohnhaus Ortsstraße 15
Lage
17. oder 18. Jahrhundert kleines verputztes Fachwerkhaus, wohl aus dem 17. oder 18. Jahrhundert; Gesamtanlage mit Fachwerkscheune und Schuppen, 18. Jahrhundert
Wohnhaus Ortsstraße 20
Lage
17. oder 18. Jahrhundert Fachwerkhaus, verkleidet, wohl aus dem 17. oder 18. Jahrhundert
Wohnhaus Ortsstraße 26
Lage
17. oder 18. Jahrhundert Fachwerkhaus, verputzt und verschiefert, wohl aus dem 17. oder 18. Jahrhundert
Wohnhaus Ortsstraße 42
Lage
17. oder 18. Jahrhundert Fachwerkhaus, teilweise massiv, verputzt und verschiefert, wohl aus dem 17. oder 18. Jahrhundert
Schulhaus Ortsstraße 47
Lage
1897 ehemalige Schule; eingeschossiger Klinkerbau, 1897
Evangelische Kirche Ortsstraße 47a
Lage
1738 dreiachsiger Mansarddachbau, 1738
Wohnhaus Rathausstraße 5
Lage
17. oder 18. Jahrhundert Fachwerkhaus, verkleidet, wohl aus dem 17. oder 18. Jahrhundert; Gesamtanlage mit Fachwerkscheune, bezeichnet 1837, Hofgitter, um 1900
Wohnhaus Rathausstraße 9
Lage
17. oder 18. Jahrhundert verputztes Fachwerkhaus, wohl aus dem 17. oder 18. Jahrhundert; Gesamtanlage mit Scheune und Stall
Wohnhaus Waldstraße 2/4
Lage
18. Jahrhundert Fachwerkhaus, teilweise verputzt, 18. Jahrhundert, Bleisprossenfenster aus dem 19. Jahrhundert; Gesamtanlage mit Stallscheune, 18. Jahrhundert, hölzerner Schuppen

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]