Liste der Kulturdenkmäler in Stockem

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Liste der Kulturdenkmäler in Stockem sind alle Kulturdenkmäler der rheinland-pfälzischen Ortsgemeinde Stockem aufgeführt. Grundlage ist die Denkmalliste des Landes Rheinland-Pfalz (Stand: 17. Mai 2018).

Einzeldenkmäler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bezeichnung Lage Baujahr Beschreibung Bild
Katholische Filialkirche St. Hubertus Hauptstraße
Lage
12. Jahrhundert Chorturm aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts, Schiff eventuell aus dem 12. Jahrhundert, spätgotischer Umbau zu Einstützenraum im 15. Jahrhundert; mit Ausstattung;
an der Turmsüdseite Schaftkreuz, bezeichnet [17]68; in der Kalkstein-Umfassungsmauer drei Grabkreuzfragmente, 17. und 18. Jahrhundert, in der Außenseite Nischenbekörung sowie Kreuzrelief, bezeichnet 1746
Katholische Filialkirche St. Hubertus
Kapelle Hauptstraße, zu Nr. 2
Lage
1912 Kapelle über einem griechischen Kreuz, 1912
Quereinhaus Hauptstraße 5
Lage
erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Quereinhaus, erste Hälfte des 19. Jahrhunderts
Stationskapelle Hauptstraße, gegenüber Nr. 6
Lage
um 1900 sandsteingegliederter Kalksteinquaderbau, um 1900
Wegekreuz Wettlinger Straße, bei Nr. 4
Lage
1643 Schaftkreuz, bezeichnet 1643
Portal Wettlinger Straße, an Nr. 8
Lage
1812 Oberlichtportal, bezeichnet 1812

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Kulturdenkmäler in Stockem – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien