Liste der Naturschutzgebiete in der Stadt Würzburg

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

In der Stadt Würzburg gibt es zwei Naturschutzgebiete. Zusammen nehmen sie eine Fläche von 110 Hektar ein. Das größte Naturschutzgebiet ist das 2002 eingerichtete Naturschutzgebiet Naturwaldreservat Waldkugel.[1]

Name Bild Kennung

Kreis Einzelheiten Position Fläche
Hektar
Datum


Bromberg-Rosengarten BW NSG-00569.01
WDPA: 162571
Würzburg, Landkreis Würzburg Würzburg: 35,49 ha
Landkreis Würzburg: 1,27 ha
36,76 1983


Naturwaldreservat Waldkugel BW NSG-00609.01
WDPA: 318841
Landkreis Würzburg, Würzburg Landkreis Würzburg: 49,58 ha
Würzburg: 24,26 ha
73,84 2002


Legende für Naturschutzgebiet

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Grüne Liste der Naturschutzgebiete in Unterfranken. (PDF; 134 kB) Bayerisches Landesamt für Umwelt, 31. Dezember 2014, abgerufen am 23. Mai 2016.