Liste der Ostkirchen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Liste der Ostkirchen enthält die vorreformatorischen Kirchen, deren Traditionen im Bereich des ehemaligen oströmischen Reiches entstanden sind. Dazu gehören heute orthodoxe, altorientalische und katholische Kirchen. Die Liste ist untergliedert nach den Ritengruppen.

Byzantinischer Ritus

Hauptartikel: Byzantinischer Ritus

Die orthodoxen und katholischen Ostkirchen gingen aus der römisch-byzantinischen Reichskirche hervor. Gemeinsam erkennen sie Aussagen der Ökumenischen Konzilien – insbesondere Nicäa 325, Konstantinopel 381 und Chalcedon 451 – an und werden deswegen auch chalzedonische Kirchen genannt.

Orthodoxe Kirchenfamilie

Hauptartikel: Orthodoxe Kirchen

Die heutigen byzantinisch-orthodoxen (auch griechisch-orthodox) Kirchen sind autokephal. Sie bestehen aus den vier altkirchlichen PatriarchatenAntiochia, Patriarchat von Alexandria, Jerusalem und Konstantinopel – und etwa fünfzehn Nationalkirchen.

Kanonische Orthodoxe Kirchen

Die kanonischen Kirchen stehen in vollständiger Kirchengemeinschaft miteinander. Autokephale Kirchen sind eigenständig, autonome Kirchen haben kein selbstständig eingesetzten Oberhäupter, bei deren Besetzung stehen sie unter dem Mitspracherecht einer anderen Kirche.

Altkirchliche Patriarchate
Autokephale Nationalkirchen
Autonome Kirchen

Kirchen umstrittener Kanonizität

Katholische Ostkirchen byzantinischen Ritus

Altorientalische Riten

Miaphysitische Kirchen

Die orientalisch-orthodoxen miaphsitischen Kirchen lehnen die im Konzil von Chalcedon (451) festgehaltene Zweinaturenlehre Christi ab und werden daher auch als nicht-chalzedonische Kirchen bezeichnet. Die einzelnen Kirchen gehören zwar verschiedenen Ritenfamilien an, stehen aber in gegenseitiger Kommunion.

Alexandrinischer Ritus

Antiochenischer Ritus

Armenischer Ritus

Katholische Ostkirchen altorientalischer Riten

Alexandrinischer Ritus

Antiochenischer Ritus

Armenischer Ritus

Chaldäischer Ritus

Nestorianische Kirchen

Siehe auch

Weblinks