Liste der Ständigen Vertreter Frankreichs bei der UNESCO

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Seite listet die Ständigen Vertreter Frankreichs bei der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) in Paris auf.[1][2]

UNESCO.gif
Flag of France.svg

Frankreich gehörte am 4. November 1946 zu den Gründungsmitgliedern der UNESCO; die französische UNESCO-Kommission wurde ebenfalls 1946 gegründet.[1] Zu den Aufgaben des Leiters der Mission gehört die Koordination zwischen französischer Regierung und den Organen der UNESCO, unter anderem bei der Umsetzung der Welterbekonvention in Frankreich.

Ständige Vertreter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laurent Stefanini, derzeitiger Ständiger Vertreter

Stand: Januar 2018

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Diplomats of France – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Factsheet: France (pdf) UNESCO. 2016. Abgerufen am 11. März 2016.
  2. Liste chronologique des ambassadeurs, envoyés extraordinaires, ministres plénipotentiaires et chargés d'affaires de France à l'étranger depuis 1945 (pdf) fr. Außenministerium. S. 115. Abgerufen am 11. März 2016.