Liste der Ständigen Vertreter Frankreichs bei der UNESCO

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Seite listet die Ständigen Vertreter Frankreichs bei der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) in Paris auf.[1][2]

UNESCO.gif
Flag of France.svg

Frankreich gehörte am 4. November 1946 zu den Gründungsmitgliedern der UNESCO; die französische UNESCO-Kommission wurde ebenfalls 1946 gegründet.[1] Zu den Aufgaben des Leiters der Mission gehört die Koordination zwischen französischer Regierung und den Organen der UNESCO, unter anderem bei der Umsetzung der Welterbekonvention in Frankreich.

Ständige Vertreter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laurent Stefanini, derzeitiger Ständiger Vertreter

Stand: Januar 2018

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Diplomats of France – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Factsheet: France (pdf) UNESCO. 2016. Abgerufen am 11. März 2016.
  2. Liste chronologique des ambassadeurs, envoyés extraordinaires, ministres plénipotentiaires et chargés d'affaires de France à l'étranger depuis 1945 (pdf) fr. Außenministerium. S. 115. Abgerufen am 11. März 2016.