Liste menschlicher Zelltypen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nervenzelle (in grün), Balken ≙ 0,1 mm

Es existieren mehr als 300 Zelltypen im menschlichen Körper.[1] Die unterschiedlichen Zelltypen entstehen jeweils während der Ontogenese aus einem der drei Keimblätter: Endoderm, Mesoderm oder Ektoderm. Durch die unterschiedliche Entwicklung entsteht die jeweilige Zellabstammung.

Zellen aus dem Endoderm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Exokrine sekretorische Epithelzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Speicheldrüse Mukosazelle (Polysaccharid-reiche Sekretion)
  2. Speicheldrüse Nummer 1 (Glykoprotein-reiche Sekretion)
  3. Von Ebner-Drüsenzelle (wäscht Geschmacksknospen auf der Zunge)
  4. Brustdrüsenzelle (Milchsekretion)
  5. Tränendrüsenzelle (Tränendrüsensekretion)
  6. Ceruminaldrüsenzelle in Ohr (Ohrenschmalzsekretion)
  7. Ekkrine Schweißdrüse dunkle Zelle (Glykoprotein-Sekretion)
  8. Ekkrine Schweißdrüse klarzelligen (Sekretion kleiner Moleküle)
  9. Apokrine Schweißdrüsenzelle (wohlriechendes Sekret, Sex-Hormon empfindlich)
  10. Moll-Drüsenzelle in Augenlid (Schweißdrüse)
  11. Talgdrüsenzelle (Talg-Sekretion)
  12. Bowman-Drüse Zelle in der Nase (wäscht Riechepithel)
  13. Brunner-Drüsenzelle im Zwölffingerdarm (Enzyme und alkalischer Schleim)
  14. Samenblasenzelle (sondert Samenflüssigkeit ab)
  15. Prostatazelle (Samenflüssigkeit)
  16. Bulbourethrale Drüsenzelle (Schleim-Sekretion)
  17. Bartholin-Drüsenzelle (vaginale Gleitmittel-Sekretion)
  18. Littre-Drüsenzelle (Schleimabsonderung)
  19. Uterus-Endometriumzelle (Kohlenhydrat Sekretion)
  20. Isolierte Becherzelle der Atemwege und des Magen-Darm-Trakts (Schleimabsonderung)
  21. Magenschleimhautzelle (Schleimabsonderung)
  22. Magendrüsenzelle (Pepsinogen Sekretion)
  23. Belegzellen (Salzsäure Sekretion)
  24. Bauchspeicheldrüsen Azinuszelltumoren (Bicarbonat- und Verdauungsenzym-Sekretion)
  25. Paneth-Zellen im Darm (Lysozym-Sekretion)
  26. TypII-Pneumozyt der Lunge (Tensid-Sekretion)
  27. Club-Zelle der Lunge

Hormon-sezernierende Zellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Somatotrope Hypophysenvorderlappenzelle
  2. Lactotrope Hypophysenvorderlappenzelle
  3. Thyrotrope Hypophysenvorderlappenzelle
  4. Gonadotrope Hypophysenvorderlappenzelle
  5. Corticotrope Hypophysenvorderlappenzelle
  6. Zwischenhirnanhangzelle (sezerniert Melanozyten-stimulierendes Hormon)
  7. Großzellige neurosekretorische Zelle (sezerniert Oxytocin)
  8. Großzellige neurosekretorische Zelle (sezerniert Vasopressin)
  9. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Serotonin)
  10. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Endorphin)
  11. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Somatostatin)
  12. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Gastrin)
  13. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Sekretin)
  14. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Cholecystokinin)
  15. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Insulin)
  16. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert Glucagon)
  17. Verdauungstrakt- und Atemwegszelle (sezerniert bombesin)
  18. Schilddrüsenepithelzelle
  19. Parafollikuläre Zelle der Schilddrüse
  20. Parathyroidzelle der Nebenschilddrüse
  21. Oxyphile Zelle der Nebenschilddrüse
  22. Chromaffine Zelle der Nebenniere (sezerniert Steroidhormone: Mineralcorticoide und Glucocorticoide)
  23. Leydigzelle der Hoden (sezerniert Testosteron)
  24. Theca interna Zelle der Ovarialfollikel (sezerniert Östrogen)
  25. Granulosa Luteinzelle des Corpus luteum, Zelle der geplatzten Ovarialfollikel (sezerniert Progesteron)
  26. Theca Luteinzelle des Corpus luteum, Zelle der geplatzten Ovarialfollikel (sezerniert Progesteron)
  27. Juxtaglomeruläre Zelle (Renin-Sekretion)
  28. Macula densa-Zelle der Nieren
  29. Peripolarzelle der Nieren
  30. Mesangialzelle der Nieren

Zellen aus dem Ektoderm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tegmentumsystem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Keratinisierende Epithelzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Epidermale Keratinozyten (Differenzierte Zelle)
  2. Epidermale Basalzelle (Stammzelle)
  3. Keratinozyten der Fingernägel und Fußnägel
  4. Nagelbett-Basalzelle (Stammzelle)
  5. Markhaarschaftszelle
  6. Corticale Haarschaftszelle
  7. Kutikuläre Haarschaftszelle
  8. Kutikuläre Haarwurzelscheidenzelle
  9. Haarwurzelscheidenzelle Huxley-Schicht
  10. Haarwurzelscheidenzelle Henle-Schicht
  11. Externe Haarwurzelscheidenzelle
  12. Trichozyten der Haarmatrix (Stammzelle)

Barrieren-Epithelzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oberfläche Epithelzellen der Schicht Plattenepithel von Hornhaut, Zunge, Mundhöhle, Ösophagus, Analkanal, distal Urethra und Vagina
  2. Basalzelle (Stammzelle) der Epithelien der Hornhaut, Zunge, Mundhöhle, Speiseröhre, Analkanal, distalen Harnröhre und Vagina
  3. Harnepithelzelle (Harnblase und Harnwege)

Nervensystem[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sinneswandlerzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Innere Haarzelle des Corti-Organs
  2. Äußere Haarzelle des Corti-Organs
  3. Basalzelle des Riechepithels (Stammzelle für olfaktorischen Neuronen)
  4. Kälteempfindliche primäre sensorische Neuronen
  5. Wärmeempfindliche primäre sensorische Neuronen
  6. Merkelzelle der Epidermis (Berührungssensor)
  7. Geruchsrezeptor-Neuron
  8. Schmerzempfindliche primäre sensorische Neuronen (verschiedene Typen)
  9. Photorezeptor Stäbchenzellen
  10. Blauempfindlicher Photorezeptor Zapfenzellen der Augen
  11. Grünempfindlicher Photorezeptor Zapfenzellen der Augen
  12. Rot-empfindlicher Photorezeptor Zapfenzellen der Augen
  13. Propriozeptive primäre sensorische Neuronen (verschiedene Typen)
  14. Berührungsempfindliche primäre sensorische Neuronen (verschiedene Typen)
  15. TypI-Halsschlagaderzelle (pH-Sensor Blut)
  16. TypII-Halsschlagaderzelle (pH-Sensor Blut)
  17. TypI-Haarzelle des vestibulären Systems im Ohr (Beschleunigung und Schwerkraft)
  18. TypII-Haarzelle des vestibulären Systems im Ohr (Beschleunigung und Schwerkraft)
  19. TypI-Geschmacksknospenzelle

Autonome Nervenzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Cholinerge Nervenzellen (verschiedene Typen)
  2. Adrenerge Nervenzellen (verschiedene Typen)
  3. Peptiderge Nervenzellen (verschiedene Typen)

Sinnesorgane und periphere Unterstützungszellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Innere Säulenzelle des Corti-Organs
  2. Äußere Säulenzelle des Corti-Organs
  3. Innere phalangeale Zelle des Corti-Organs
  4. Äußere phalangeale Zelle des Corti-Organs
  5. Randzelle des Corti-Organs
  6. Hensen-Zelle des Corti-Organs
  7. Vestibulumszelle
  8. Geschmackszelle
  9. Riechepithelzelle
  10. Schwann-Zelle
  11. Satelliten-Gliazelle (Verkapselung von peripheren Nervenzellkörper)
  12. Enterische Gliazelle

Zentralnervensystem: Neuronen und Gliazellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Astrozyten (verschiedene Typen)
  2. Neuronen (verschiedene Typen)
  3. Oligodendrozyten

Linsenzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vordere Linsenepithelzelle
  2. Crystallinhaltige Linsenfaserzelle

Zellen aus dem Mesoderm[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stoffwechsel- und Speicherzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Hepatozyt (Leberzelle)
  2. Adipozyt: Weiße Fettzelle
  3. Adipozyt: Braune Fettzelle
  4. Leberfettzelle

Barrier Funktionszellen (Lunge, Darm, exokrine Drüsen und Urogenitaltrakt)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nieren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Nierenbelegzellen
  2. Podozyten der Nieren-Glomeruli
  3. Bürstensaumzelle der proximalen Tubuli der Nieren
  4. Dünnes-Segment-Zelle der Henleschen Schleife
  5. Nierenzelle der distalen Tubuli
  6. Nierensammelrohrzelle
  7. TypI-Pneumozyt (Saum des Luftraums der Lunge)
  8. Pankreasgangzelle (zentroazinäre Zelle)
  9. Ungestreifte Kanalzelle (der Schweißdrüse, Speicheldrüse, Brustdrüse etc.): Hauptzelle
  10. Ungestreifte Kanalzelle (der Schweißdrüse, Speicheldrüse, Brustdrüse etc.): Interkalierte Zelle
  11. Kanalzelle (der Samenblase, Prostata etc.)
  12. Bürstensaumzelle des Darms (mit Mikrovilli)
  13. Quergestreifte Kanalzelle der exokrinen Drüsen
  14. Gallenblasenepithelzelle
  15. Unbegeißelte Zelle des Ductulus efferens
  16. Nebenhodenhauptzelle
  17. Nebenhodenbasalzelle

Zellen der extrazellulären Matrix[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ameloblast (Zahnschmelzsekretion)
  2. Planum semilunatum Epithelzelle des Gleichgewichtsorgans im Ohr (Proteoglykan-Sekretion)
  3. Interdentale Epithelzelle des Corti-Organs (Deckmembran produziert Haare der Tectorialmembran)
  4. Fibroblast des weichen Bindegewebes
  5. Fibroblasten der Hornhaut (Keratozyten)
  6. Sehnenfibroblast
  7. Fibroblast des Knochenmarks
  8. Andere nichtepitheliale Fibroblasten
  9. Perizyt
  10. Nucleus pulposus Zelle der Bandscheiben
  11. Cementoblast / cementocyte (Zahnwurzelknochensezernierende Ewan-Zelle)
  12. Odontoblast / odontocyte (Dentin-Sekretion)
  13. Chondrozyt der Hyalinknorpel
  14. Chondrozyt der Faserknorpel
  15. Chondrozyt der elastischen Knorpel
  16. Osteoblasten / Osteozyt
  17. Osteoprogenitorzelle (Stammzelle der Osteoblasten)
  18. Hyalozyt der Glaskörper
  19. Sternzelle des Perilymphraums im Ohr
  20. Lebersternzellen (Ito-Zelle)
  21. Bauchspeicheldrüsenzelle

Kontraktile Zellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rote Skelettmuskelzelle (langsam)
  2. Weiße Skelettmuskelzelle (schnell)
  3. Zwischenskelettmuskelzelle
  4. Kernsackzelle der Muskelspindel
  5. Kernkettenzelle der Muskelspindel
  6. Satellitenzelle (Stammzelle)
  7. Herzmuskelzelle, normal
  8. Knotenherzmuskelzelle (Herzmuskelzelle)
  9. Purkinje-Faser Zelle (Herzmuskelzelle)
  10. Glatte Muskelzelle (verschiedene Typen)
  11. Myoepithelzelle der Iris
  12. Myoepithelzelle der exokrinen Drüsen

Blutzellen und Zellen des Immunsystems[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Erythrozyt (rote Blutkörperchen)
  2. Megakaryozyt (Thrombozyten-Vorläufer)
  3. Monozyt (weiße Blutkörperchen)
  4. Bindegewebs-Makrophage (verschiedene Typen)
  5. Epidermale Langerhans-Zelle
  6. Osteoklast (in Knochen)
  7. Dendritische Zelle (in lymphatischen Gewebe)
  8. Mikrogliazelle (im zentralen Nervensystem)
  9. Neutrophile Granulozyten
  10. Eosinophile Granulozyten
  11. Basophile Granulozyten
  12. Mastzelle
  13. T-Helferzelle
  14. Suppressor-T-Zelle
  15. Zytotoxische T-Zelle
  16. Natürliche Killer-T-Zelle
  17. B-Zelle
  18. Natürliche Killerzelle
  19. Retikulozyt
  20. Stammzellen Vorläuferzellen der Hämatopoese (verschiedene Typen)

Keimzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Oogonium/Eizellen
  2. Spermatid
  3. Spermatozyt
  4. Spermatogoniezelle (Stammzelle für Spermatozyten)
  5. Spermatozoon

Nährzellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ovarialfollikelzelle
  2. Sertolizelle (in Testis)
  3. Thymus-Epithelzelle

Interstitielle Zellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Interstitielle Nierenzelle

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wolfgang Kühnel: Color Atlas of Cytology, Histology, and Microscopic Anatomy. 4. Auflage, Thieme flexibook, 2003. ISBN 978-1-58890-175-0.
  • Edmund S. Cibas, Barbara S. Ducatman: Cytology: Diagnostic Principles and Clinical Correlates. 4. Auflage, Elsevier Health Sciences, 2013. ISBN 978-1-4557-5079-5.
  • Parvin Ganjei-Azar, Mehrdad Nadji: Color Atlas of Immunocytochemistry in Diagnostic Cytology. Springer Science & Business Media, 2007. ISBN 978-0-387-32122-6.
  • D. C. Kraushaar, K. Zhao: The epigenomics of embryonic stem cell differentiation. In: International journal of biological sciences. Band 9, Nummer 10, 2013, S. 1134–1144, ISSN 1449-2288. doi:10.7150/ijbs.7998. PMID 24339734. PMC 3858586 (freier Volltext).
  • Y. D. Mahnke, T. M. Brodie, F. Sallusto, M. Roederer, E. Lugli: The who's who of T-cell differentiation: human memory T-cell subsets. In: European Journal of Immunology. Band 43, Nummer 11, November 2013, S. 2797–2809, ISSN 1521-4141. doi:10.1002/eji.201343751. PMID 24258910.
  • K. L. Marcelo, L. C. Goldie, K. K. Hirschi: Regulation of endothelial cell differentiation and specification. In: Circulation research. Band 112, Nummer 9, April 2013, S. 1272–1287, ISSN 1524-4571. doi:10.1161/CIRCRESAHA.113.300506. PMID 23620236. PMC 3768127 (freier Volltext).
  • Y. Zhang, D. Khan, J. Delling, E. Tobiasch: Mechanisms underlying the osteo- and adipo-differentiation of human mesenchymal stem cells. In: TheScientificWorldJournal. Band 2012, 2012, S. 793823, ISSN 1537-744X. doi:10.1100/2012/793823. PMID 22500143. PMC 3317548 (freier Volltext).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bruce Alberts, Dennis Bray, Julian Lewis, Martin Raff, Keith Roberts, and James D. Watson: Cells of the Adult Human Body: A Catalogue (Memento des Originals vom 10. November 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.bioon.com In: Molecular Biology of the Cell., Garland, 1994. Appendix.