Little Susitna River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Little Susitna River
Little Su.jpg
Daten
Gewässerkennzahl US1405547
Lage Alaska (USA)
Flusssystem Little Susitna River
Quelle Mint-Gletscher, Talkeetna Mountains
61° 51′ 31″ N, 149° 3′ 48″ W
Mündung Cook InletKoordinaten: 61° 15′ 3″ N, 150° 17′ 17″ W
61° 15′ 3″ N, 150° 17′ 17″ W
Mündungshöhe m

Länge 180 km
Einzugsgebiet 160 km²[1]
Abfluss[1] MQ
5,8 m³/s
Gemeinden Fishhook, Meadow Lakes, Houston, Big Lake, Point MacKenzie

Der Little Susitna River ist ein 180 km langer Fluss im Süden von Alaska.

Er hat ein Einzugsgebiet von 160 km² und einen mittleren Abfluss von 5,8 m³/s (gemittelt über die Jahre 1948 bis 1996).

Er entspringt östlich des Hatcher Passes aus dem Mint-Gletscher in den Talkeetna Mountains, fließt südwestwärts und mündet westlich von Anchorage in das Cook Inlet.

Der George Parks Highway überquert den Little Susitna River bei Meile 69,5 und folgt dem Fluss für knapp zwei Kilometer. Gemeinden und Census-designated places am Fluss sind Fishhook, Meadow Lakes, Houston, Big Lake und Point MacKenzie.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b USGS: Little Susitna River