Lokomotiv Baku

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lokomotiv Baku
Aserbaidschanischer Volleyball-Verband
Vereinsdaten
Gründung 1998
Präsident Alla Hasanova
Volleyball-Abteilung
Liga Superliga Aserbaidschan
Spielstätte Sports Games Palace Baku
Trainer Dragutin Baltic
Co-Trainer Dejan Jovicic
Erfolge Platz 2 Challenge Cup 2011

Sieger Challenge Cup 2012

letzte Saison Platz 2 Superliga
Stand: 11. Mai 2012

Lokomotiv Baku ist ein aserbaidschanischer Frauen-Volleyballverein aus Baku.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lokomotiv Baku wurde 1998 gegründet und spielt seitdem in der aserbaidschanischen Superliga, wo man 2003, 2010 und 2012 Vizemeister wurde. Seit 2009 nehmen die Frauen regelmäßig an europäischen Wettbewerben teil. 2011 wurde Lokomotiv nach zwei 1:3-Endspielniederlagen gegen den Lokalrivalen Azerrail Baku Zweiter im Challenge Cup. 2012 gewann Lokomotiv den Challenge Cup im Endspiel durch ein 15:13 im "golden set" über den Lokalrivalen Baki Baku.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]