Lyndsy Fonseca

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lyndsy Fonseca auf der San Diego Comic-Con 2013

Lyndsy Fonseca (* 7. Januar 1987 in Oakland, Kalifornien als Lyndsy Marie Fonseca) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist bekannt für ihre Rolle der Dylan Mayfair in der Dramaserie Desperate Housewives sowie die der Alex in Nikita.

Leben und Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lyndsy Fonseca wurde im kalifornischen Oakland geboren und wuchs in Alameda und später in Moraga auf.

Fonsecas Karriere begann, als sie im Alter von 13 Jahren entdeckt wurde und danach sofort nach Los Angeles zog. 2001 bekam sie ihre Durchbruchrolle als Colleen Carlton in der Fernsehserie Schatten der Leidenschaft, die sie bis 2005 spielte.[1] Kurz darauf bekam sie weitere wiederkehrende Rollen in der Fernsehserie Boston Public und als Teds Tochter Penny in How I Met Your Mother. Ende 2007 bekam sie die Rolle der Dylan Mayfair in Desperate Housewives an der Seite von Andrea Bowen. Außerdem hatte sie Gastauftritte in Serien wie Malcolm mittendrin, Heroes und Dr. House. Sie spielte unter anderem in den Filmen Deine, meine, unsere Kinder und Verführung aus dem Internet eine Hauptrolle. Weiterhin spielte sie die Rolle der Katie Deauxma in Kick-Ass.

Von 2010 bis 2013 spielte sie eine der Hauptrollen in der Actionserie Nikita.

Nach einer gescheiterten Ehe mit dem Künstler und Schriftsteller Matthew Smiley (2009 bis 2013) heiratete sie im Oktober 2016 den Schauspieler Noah Bean.[2]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Lyndsy Fonseca – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Lyndsy Fonseca. In: listal.com. 7. Januar 1987, abgerufen am 25. Juni 2017.
  2. Natalie Stone: Nikita Costars Lyndsy Fonseca and Noah Bean Tied the Knot — See the Exclusive Photos from Their Wedding! In: people.com. 8. Oktober 2016, abgerufen am 25. Juni 2017 (englisch).