M271 motorway

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/GB-M
M271 motorway im Vereinigten Königreich
M271 motorway
Basisdaten
Betreiber: Highways Agency
Straßenbeginn: Totton
Straßenende: Upton
Gesamtlänge: 4,8 km (3 mi)

Länder:

EnglandEngland England

Der M271 motorway (englisch für ‚Autobahn M271‘) ist ein drei Kilometer langes Autobahnstück zwischen der A33 im Süden und der A3057 im Norden. Der Zubringer umfasst nur drei Auffahrten und ist ein Zubringer von Southampton-Totton nach Upton.