M 20 (Ukraine)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/UA-M

Fernstraße M20 in der Ukraine
M 20 (Ukraine)
 Tabliczka E105.svg
Karte
M 20 (Ukraine)
Basisdaten
Betreiber:
Gesamtlänge: 28,5 km

Oblaste:

Die M 20 ist eine Fernstraße „internationaler Bedeutung“ in der Ukraine. Sie führt von Charkiw in nördlicher Richtung zur russischen Grenze. Im sowjetischen Fernstraßennetz war sie Teil der M 2, die von Moskau nach Simferopol auf der Krim führte. Der russische Teil der Strecke trägt noch heute die Bezeichnung M 2.

Verlauf[Bearbeiten]