Magi-Nation

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Magi-Nation
Originaltitel Magi-Nation
Produktionsland Italien,
Kanada
Originalsprache Englisch
Jahr(e) 1999, 2001
Länge 22 Minuten
Episoden 52 in 2 Staffeln
Genre Abenteuer
Produktion Mondo TV
Rainbow S.r.l.
Erstausstrahlung 2001 auf Fox Kids
Rai 2
Rai Gulp
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
2002 auf Kinderkanal

Magi-Nation ist eine 2007 und 2010 produzierte, animierte Fernsehserie, die aus 52 22-minütigen Folgen besteht und von dem 15-jährigen Jungen Tony handelt, der in die Welt der Moon-Länder gerät.

Handlung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tony freundet sich in den geheimnisvollen Moon-Ländern mit den beiden Magis Edyn und Strag an. Gemeinsam mit ihren Traumwesen Ugger, Furok und Freep müssen sie Bösewicht Agram daran hindern, die Moon Länder zu zerstören. Agram will sich aus seiner Gefangenschaft im "Core", der Unterwelt, befreien und die Herrschaft nicht nur über die Moon Länder, sondern auch über die Erde gewinnen. Um dem entgegenzutreten, müssen unsere Helden den Hinweisen aus dem Buch der Ahnen folgen und Traumsteine finden. Dann erst haben sie die Möglichkeit Agram für immer dingfest zu machen.

Veröffentlichung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Magi-Nation wurde vom 18. August 2008 bis zum 22. September 2008 bei RTL II im Format Pokito gezeigt. Eine erneute Ausstrahlung auf RTL II erfolgte vom 5. Januar 2010 bis zum 29. Januar 2010, wobei hier nur die ersten 19 Folgen ausgestrahlt wurden.

Magi-Nation lief vom 20. Oktober 2008 bis zum 8. Oktober 2009 außerdem auf dem Pay-TV-Sender Disney XD.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]