Rai 2

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst.
Rai 2
Senderlogo
Rai 2 - Logo 2016.svg
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel, Satellit & DVB-T
Sendeanstalt: Radiotelevisione Italiana
Intendant: Luigi Gubitosi
Programmchef: Ilaria Dallatana
Sendebeginn: 4. November 1961
Rechtsform: Öffentlich-rechtlich
Programmtyp: Vollprogramm
Website: rai.it/rai2
Liste von Fernsehsendern
Logo bis Mai 2010

Rai 2 (bis Mai 2010 Rai Due) ist das zweite öffentlich-rechtliche italienische Fernsehprogramm. Rai 2 überträgt die UEFA Champions League und das Qualifying von Formel 1, während Rai 1 das Rennen übernimmt.

Nachrichten und Infotainment[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Shows[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

derzeit ausgestrahlte Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

US-Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Deutsche Serien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zeichentrickserien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]