Mamadou Bagayoko

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mamadou Bagayoko
Rus-IvoryCoast (5).jpg
Spielerinformationen
Geburtstag 31. Dezember 1989
Geburtsort Elfenbeinküste
Position Abwehrspieler
Junioren
Jahre Station
bis 2007 Africa Sports National
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2007–2008 Africa Sports National
2008–2015 ŠK Slovan Bratislava 126 (3)
2009 → FC Artmedia Petržalka (Leihe) 7 (0)
2015– VV St. Truiden 23 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2007 Elfenbeinküste U-21
2008 Elfenbeinküste U-23
2015– Elfenbeinküste 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 24. Juni 2016

2 Stand: 24. Juni 2016

Mamadou Bagayoko (* 31. Dezember 1989) ist ein ivorischer Fußballspieler.

Jugend[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bagayoko spielte bis 2007 in der Jugendmannschaft von Africa Sports National.

Vereinskarriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im September 2008 wechselte Bagayoko zum ŠK Slovan Bratislava[1], er wurde von Januar bis Juni 2009 zum FC Artmedia Petržalka ausgeliehen. Mit Slovan wurde er slowakischer Meister und gewann zweimal den slowakischen Pokalwettbewerb.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bagayoko spielte in Juniorennationalmannschaften der Elfenbeinküste und vertrat sein Land bei den Olympischen Spielen 2008.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Obžera s Halenárom novými posilami Slovana, v "belasom" aj Bagayoko slowakisch, abgerufen am 13. Juni 2011