Mamiko Noto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mamiko Noto, 2007

Mamiko Noto (jap. 能登 麻美子, Noto Mamiko; * 6. Februar 1980 in Kanazawa) ist eine japanische Synchronsprecherin (Seiyū). Sie arbeitet für die Agentur Ōsawa Jimusho.

Biografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mamiko Noto wurde 1980 in Kanazawa geboren. Sie hat noch 2 jüngere Brüder.

Während ihrer Schulzeit war sie Schauspielerin der Schauspieltruppe Angelus, wo sie 1998 einige Nebenrollen in King Lear[1] und später den Rodrigo in Othello[2] spielte. Zu dieser Zeit traf sie die spätere Dramatikerin, Schauspielerin, Autorin und Leiterin der gekidan motoyayukiko Yukiko Motoya.

Nach ihrem Abschluss an der Hokuriku-Gakuin-Oberschule besuchte sie ein Jahr lang die Yoyogi Animation Gakuin (代々木アニメーション学院) um sich zur Synchronsprecherin ausbilden zu lassen. Danach wurde sie Praktikantin bei Ōsawa Jimushō. Ihr Debüt als Synchronsprecherin hatte sie 1999 in der Rolle der Hustler no Nami in Bakukyū Rempatsu!! Super B-Daman.

Stimme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zumeist wird sie auf Grund ihrer sehr sanften Stimme für ruhige und schüchterne Mädchen besetzt (z. B. Aya Tōjō in Ichigo 100% und Yakumo Tsukamoto in School Rumble), wobei ihre Stimme als schwer nachahmbar gilt. In jüngerer Zeit spricht sie aber auch beherzte Mädchen (Hazuki Azuma in Yami to Bōshi to Hon no Tabibito), Jungen (Yukinari Sasaki in Girls Bravo), selbstherrliche Frauen (Reiri Kamura in Kaibutsu Ōjo) und zornige/furchteinflößende Mädchen (Nina Fortner in Monster).

Rollen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anime[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Computerspiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Werbung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schauspieler des Stücks King Lear bei Angelus (Memento des Originals vom 20. Juli 2013 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.angelus-t.com (Japanisch)
  2. Material zu Othello bei Angelus (Memento des Originals vom 7. September 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.angelus-t.com (Japanisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]