Marc Chesney

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Marc Chesney (* 1959) ist ein Wirtschaftswissenschaftler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chesney studierte Mathematik an der Universität Paris VII (DEUG 1979, licence 1980, maîtrise 1981). Anschließend machte er dort forschungsorientierte postgraduale Abschlüsse (Diplôme d’études approfondies) in Angewandter Mathematik (1983) und Ökonometrie (1984). 1986 erwarb Chesney auch ein Diplom in Ökonomie an der Universität Genf. 1989 wurde er ebendort mit Auszeichnung in Finanzwirtschaft promoviert. Er habilitierte sich 1994 an der Sorbonne.

Seit 2003 lehrt Chesney als Professor of Quantitative Finance an der Universität Zürich.

Veröffentlichungen (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Monique Jeanblanc, Marc Yor, Marc Chesney: Mathematical Methods for Financial Markets. Springer, Heidelberg 2009.
  • Marc Chesney: Die Umwandlung des Kapitalismus und seine Finanzdurchdringung. In: Georg Pfleiderer (Hrsg.): Kapitalismus - eine Religion in der Krise I. Pano, Basel 2013, S. 325–368.
  • Marc Chesney: Vom Großen Krieg zur permanenten Krise. Versus, Zürich 2014, ISBN 978-3-03909-171-3.
  • Marc Chesney: Zum Widerspruch zwischen der Logik des Finanzsektors und den Prinzipien des Liberalismus. In: Georg Pfleiderer, et al (Hrsg.): Aspekte von Risiko, Vertrauen, Schuld. Pano, Zürich 2015, S. 59–76.
  • Der Liberalismus und die Logik des Finanzsektors. In: NZZ. 1. Juli 2013 (vgl. dagegen die Kritik aus der marktliberalen Denkfabrik Avenir Suisse: Eine Abrechnung ohne Tiefgang - Rezension von R. Walser und A. Bischofberger).
  • Marc Chesney, Jonathan Gheyssens, Anca Pana, Luca Taschini: Environmental finance and investments. 2. Auflage. Springer, 2016, ISBN 978-3-662-48174-5.
  • Wer finanziert Terroristen? Wer liefert ihnen Waffen? Wer kauft ihnen Erdöl ab? In: Infosperber. 23. Dezember 2016.
  • Peter Seele und Marc Chesney (2017). Toxic sustainable companies: a critique on the shortcomings of current corporate sustainability ratings and a definition of ‘financial toxicity’. Journal of Sustainable Finance & Investment. Volume 7, 2017 - Issue 2. doi.org/10.1080/20430795.2016.1238213

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weitere Inhalte in den
Schwesterprojekten von Wikipedia:

Wikiquote-logo.svg Wikiquote – Zitate