Marquinhos Paraná

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marquinhos Paraná
Marquinhos parana.jpg
Marquinhos Paraná im Dress von Cruzeiro
Spielerinformationen
Name Antônio Marcos da Silva Filho
Geburtstag 20. Juli 1977
Geburtsort Recife, PernambucoBrasilien
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1995–1996 Santa Cruz FC
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1996–1997 Paraná Clube
1998–2002 CRB
1999 → Santa Cruz FC (Leihe)
2002 Figueirense FC
2003 Marília AC
2004 Avaí FC
2005–2006 Figueirense FC 76 (4)
2007 Júbilo Iwata 28 (2)
2008–2011 Cruzeiro Belo Horizonte 128 (0)
2012 Sport Recife 8 (1)
2012 América FC (MG) 14 (0)
2013– Ventforet Kofu 85 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 11. Januar 2017

Antônio Marcos da Silva Filho, genannt Marquinhos Paraná, (* 20. Juli 1977 in Recife, Pernambuco) ist ein brasilianischer Fußballspieler.

Er startete seine Karriere in der Jugendmannschaft des Santa Cruz FC. Im Zuge seiner Laufbahn qualifizierte er sich erst 2005 für ein Erstligateam in Brasilien. Danach ging es für eine Saison nach Japan und wieder zurück nach Brasilien zum Cruzeiro EC aus Belo Horizonte. Für diesen Verein bestritt er seinen meisten Pflichtspiele. Ein großer Erfolg blieb aber aus. Marquinhos Paraná war Teil der Mannschaft die das Finale der Copa Libertadores 2009 verlor.

2013 wechselte Marquinhos Paraná nach Japan zu Ventforet Kofu. Er ist mit 39 Jahren immer noch aktiv (Stand: 11. Januar 2017).

Titel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

CRB
Cruzeiro

Auszeichnung

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Auswahl 2006, Bericht auf clicrbs.com.br vom 20. Mai 2013, Seite auf portug., abgerufen am 11. Januar 2017