Martina Meuth

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer (2011)

Martina Meuth (* 29. Dezember 1948 in Stuttgart[1]) ist eine deutsche Autorin, Journalistin und Fernsehmoderatorin der Sendung Kochen mit Martina und Moritz des WDR Fernsehens.

Privatleben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1983 ist sie in zweiter Ehe mit Bernd Neuner-Duttenhofer verheiratet, der ebenfalls Autor und Fernsehmoderator ist. Die beiden leben seit 1985 auf einem Apfelgut im Nordschwarzwald, das Meuths Mann von seinen Eltern übernommen hat. Meuth ist Mitglied im Food Editors Club Deutschland e.V. (Arbeitskreis Kulinarischer Fachjournalisten) und von Slowfood.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach der Ausbildung an der Münchener Journalistenschule arbeitete Meuth bei den Zeitschriften Eltern und Freundin, erst im Text- und später im Kochressort. Von 1980 bis 1985 war sie Leiterin des Kochressorts von Freundin. Seit 1985 arbeitet sie selbständig zusammen mit ihrem Mann, die beiden geben Reisereportagen und Kochbücher heraus. Seit 1988 moderieren sie gemeinsam Kochen mit Martina und Moritz, die dienstälteste Kochsendung im deutschen Fernsehen.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Schwarzwälder Bote, Oberndorf Germany: Sulz a. N.: Wenn es schmeckt, sind die Kalorien Wurst - Schwarzwälder Bote. Abgerufen am 2. März 2020.