Matthias Roll

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Matthias Roll beim Webvideopreis Deutschland (2014)

Matthias „TC“ Roll (* 25. August 1991 in Roth) ist ein deutscher Komiker, Webvideoproduzent, Schauspieler und Sänger. Er wurde als Mitglied des Comedytrios Y-Titty bekannt.

Werdegang[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Roll wuchs in Hilpoltstein auf und besuchte das Gymnasium Hilpoltstein. Er war 2006 gemeinsam mit seinem Schulfreund Phil Laude Gründungsmitglied des mehrfach prämierten Comedytrios Y-Titty, welches mit über 3,1 Millionen Abonnenten und über 700 Millionen Videoaufrufen bis Anfang Juni 2014 der meistabonnierte deutschsprachige YouTube-Kanal war.[1] Roll war bis zur Auflösung im Jahr 2015 u. a. als Darsteller, Moderator, Autor, Produzent und Sänger für Y-Titty aktiv.[2]

Nach der Auflösung widmete sich Roll von 2015 bis 2018 verstärkt seinem eigenen YouTube-Kanal unter seinem Spitznamen „TC“, mit dem er derzeit 217.000 Abonnenten erreicht (Stand 26. Juni 2022).

Weiterhin war Roll u. a. in den Kartoffelsalat-Filmen als Schauspieler und mit Alles steht Kopf als Synchronsprecher tätig.[3][4]

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Matthias Roll – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Y-Titty: "Es macht immer mehr Spaß!", abendzeitung-muenchen.de, 11. September 2013, abgerufen am 27. Juni 2022.
  2. Deutschlands bekanntestes YouTuber-Trio trennt sich, spiegel.de, 11. Dezember 2015, abgerufen am 27. Juni 2022.
  3. Matthias Roll in der Internet Movie Database, abgerufen am 27. Juni 2022 (englisch).
  4. Matthias Roll in der Deutschen Synchronkartei, abgerufen am 27. Juni 2022.