Mei

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Mei steht für:

Mei als Familienname:

  • Antonella Mei-Pochtler (* 1958), italienische Unternehmensberaterin
  • Bernardino Mei (1612–1676), italienischer Maler
  • Chiang C. Mei (梅強中 / 梅强中, * 1935), US-amerikanischer Bauingenieur
  • Eva Mei (* 1967), italienische Sängerin (Sopran)
  • Girolamo Mei (1519–1594), italienischer Historiker und Humanist
  • Mei Lanfang (梅蘭芳 / 梅兰芳, 1894–1961), chinesischer Peking-Oper-Darsteller
  • Lew Alexandrowitsch Mei (1822–1862), russischer Dichter
  • Lydia Mei (1896–1965), estnische Malerin
  • Stefano Mei (* 1963), ehemaliger italienischer Mittel- und Langstreckenläufer
  • Mei Xiwen (梅希文, * 1982), chinesischer Snookerspieler

Mei als Vorname:

  • Ignatius Kung Pin-Mei (龔品梅 / 龚品梅, 1901–2000) (Familienname Kung), chinesischer Bischof und Kardinal
  • Yuan Mei (袁枚, 1716–1797) (Familienname Yuan), chinesischer Dichter
  • Muzi Mei (木子美, * 1978) (ein Pseudonym, vollständiger Name eigentlich Li Li, Familienname Li), Journalistin und Bloggerin aus der VR China

Mei als Ortsname:

  • Mei (Baoji), Kreis Mei (眉县) in Baoji, Provinz Shaanxi, China

MEI steht als Abkürzung für:

MEI als Unterscheidungszeichen auf Kfz-Kennzeichen:

mei steht für:

  • Midob (Sprache) (ISO-639-3-Code), nubische Sprache der Midob in der sudanesischen Provinz Nord-Darfur

Siehe auch: