Memorial Stadium (Baltimore)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Memorial Stadium
The Old Gray Lady of 33rd Street
The World’s Largest Outdoor Insane Asylum
Memorial Stadium (Baltimore).jpg
Frühere Namen

Baltimore Stadium, Municipal Stadium, Venable Stadium, Babe Ruth Stadium

Daten
Ort Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Baltimore, Maryland
Koordinaten 39° 19′ 46″ N, 76° 36′ 5″ WKoordinaten: 39° 19′ 46″ N, 76° 36′ 5″ W
Eigentümer City of Baltimore
Betreiber Maryland Stadium Authority
Baubeginn 1921
Eröffnung 2. Dezember 1922
Erweiterungen 20. April 1950
Abriss 15. Februar 2002
Oberfläche Rasen
Kosten 63,7 Mio. US-Dollar
Architekt DeLucca-Davis/Joseph F. Hughes
Kapazität 53.371 Plätze (Football, Stand 1991)
Verein(e)
Ansicht des Stadions

Das Memorial Stadium war ein Stadion in Baltimore, Maryland. Es diente von 1921 bis 1997 vor allem als Austragungsort für die NFL-Spiele der Baltimore Colts und die MLB-Spiele der Baltimore Orioles.

Es waren zwei verschiedene Stadien hier angesiedelt, das im Jahre 1922 genannte Baltimore Stadium oder Municipal Stadium oder manchmal auch Venable Stadium und das 1950 erbaute Multi-Sport-Stadion Memorial Stadium. Das Stadion wurde einige Zeit auch Babe Ruth Stadium genannt, in Bezug auf den damals, in Baltimore geborenen Babe Ruth. Weitere Spitznamen des Stadions lauten The Old Gray Lady of 33rd Street oder, vor allem bei Spielen der Colts verwendet, The World’s Largest Outdoor Insane Asylum.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]