Milo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Milo bezeichnet:

Vorname[Bearbeiten]


Familienname[Bearbeiten]

  • Alexander Milo (* 1980), deutsch-serbischer Schauspieler
  • Dušan Milo (* 1973), slowakischer Eishockeyspieler
  • Jean-Roger Milo (* 1957), französischer Schauspieler
  • Leon Milo (* 1956), amerikanischer Komponist, Perkussionist und Klangkünstler
  • Linda Milo (* 1960), belgische Marathonläuferin
  • Otto Milo (* 1902–1980), US-amerikanischer Aphoristiker
  • Roni Milo (* 1949), israelischer Politiker und Rechtsanwalt
  • Sandra Milo (* 1933), italienische Schauspielerin

Orte[Bearbeiten]

in Italien:

in Kanada:

in Russland:

  • Milo, historischer Name von Mehlauken (1938 bis 1946 Liebenfelde), Kreis Labiau, Ostpreußen, seit 1946: Salessje (Kaliningrad), Siedlung im Rajon Polessk, Oblast Kaliningrad

in Tansania:

  • Milo, ein Ort im Ludewa Distrikt, Njombe Region in Tansania Ludewa

in den Vereinigten Staaten:

Weitere geographische Objekte[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.