Mission Erde – Sie sind unter uns/Episodenliste

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Episodenliste enthält alle Episoden der kanadisch-US-amerikanischen Science-Fiction-Fernsehserie Mission Erde – Sie sind unter uns, sortiert nach der US-amerikanischen Erstausstrahlung. Zwischen 1997 und 2002 entstanden in fünf Staffeln insgesamt 110 Episoden mit einer Länge von jeweils etwa 43 Minuten.

Übersicht[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Staffel Episoden­anzahl Erstausstrahlung USA Deutschsprachige Erstausstrahlung
Staffelpremiere Staffelfinale Staffelpremiere Staffelfinale
1 22 6. Oktober 1997 27. Juli 1998 3. Juni 1999 21. Oktober 1999
2 22 5. Oktober 1998 17. Mai 1999 28. Oktober 1999 23. März 2000
3 22 4. Oktober 1999 15. Mai 2000 20. April 2000 22. Februar 2001
4 22 2. Oktober 2000 15. Mai 2001 25. September 2001 12. Juli 2007
5 22 1. Oktober 2001 20. Mai 2002

Staffel 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die US-amerikanische Erstausstrahlung der ersten Staffel erfolgte vom 6. Oktober 1997 bis zum 27. Juli 1998 (Content-Syndication). Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 3. Juni bis zum 21. Oktober 1999 auf dem deutschen Free-TV-Sender VOX statt.[1]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
1 1 Im Griff des Taelons Decision 6. Okt. 1997 3. Juni 1999 Allan Eastman Gene Roddenberry
2 2 Bittere Wahrheit Truth 13. Okt. 1997 3. Juni 1999 Allan Eastman Richard C. Okie & Raymond Hartung
3 3 Wunderheilung Miracle 20. Okt. 1997 10. Juni 1999 David Warry-Smith Dorothy Fontana
4 4 Avatar Avatar 27. Okt. 1997 17. Juni 1999 Jeff Woolnough Malcolm MacRury
5 5 Der Feind im Bett Old Flame 3. Nov. 1997 24. Juni 1999 Ken Girotti Paul Gertz
6 6 Das Geheimnis der Schmetterlinge Float Like a Butterfly 10. Nov. 1997 1. Juli 1999 Jeff Woolnough Paul Gertz
7 7 Palastrevolution Resurrection 17. Nov. 1997 8. Juli 1999 Milan Cheylov Paul Gertz
8 8 Hinter dem Horizont Horizon Zero 24. Nov. 1997 15. Juli 1999 David Warry-Smith Richard C. Okie
9 9 Außer Kontrolle Scorpions Dream 29. Dez. 1997 22. Juli 1999 Ken Girotti Harry Kloor
10 10 Entführt Live Free or Die 5. Jan. 1998 29. Juli 1999 David Warry-Smith Malcolm MacRury
11 11 Das Geheimnis der Vogelscheuche The Scarecrow Returns 12. Jan. 1998 5. Aug. 1999 David Warry-Smith Paul Gertz
12 12 Amoklauf Sandoval’s Run 19. Jan. 1998 12. Aug. 1999 Milan Cheylov Paul Aitken
13 13 Das keltische Grabmal The Secret of Strandhill 2. Feb. 1998 19. Aug. 1999 Gordon Langevin George Carson
14 14 Die Büchse der Pandora Pandora’s Box 9. Feb. 1998 26. Aug. 1999 Tibor Takács Malcolm MacRury
15 15 Botschaft aus vergangener Zeit If You Could Read My Mind 16. Feb. 1998 2. Sep. 1999 Milan Cheylov Paul Gertz & Julie Beers
16 16 Tödlicher Virus Wrath of Achilles 23. Feb. 1998 9. Sep. 1999 Stephen Williams Damian Kindler
17 17 Vertrauter Feind The Devil You Know 13. Apr. 1998 16. Sep. 1999 Stephen Williams Raymond Hartung
18 18 Der Prozeß Law & Order 20. Apr. 1998 23. Sep. 1999 Joseph L. Scanlan David Kirschner & Paul Gertz
19 19 Das Zeitfenster Through the Looking Glass 27. Apr. 1998 30. Sep. 1999 Bruce Pittman Malcolm MacRury
20 20 Die Epidemie Infection 27. Juli 1998 7. Okt. 1999 Milan Cheylov Paul Gertz & Julie Beers
Idee: Rod Roddenberry, Paul Gertz & Julie Beers
21 21 Russisches Roulette Destruction 4. Mai 1998 14. Okt. 1999 Ross Clyde Mary Crawford & Alan Templeton
Idee: Paul Gertz
22 22 Fremdkörper The Joining 11. Mai 1998 21. Okt. 1999 Neill Fearnley Jonas McCord
Idee: Paul Gertz & Jonas McCord

Staffel 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die US-amerikanische Erstausstrahlung der zweiten Staffel erfolgte vom 5. Oktober 1998 bis zum 17. Mai 1999 (Content-Syndication). Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 28. Oktober 1999 bis zum 23. März 2000 auf dem deutschen Free-TV-Sender VOX statt.[2]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
23 1 Das Erste seiner Art First of Its Kind 5. Okt. 1998 28. Okt. 1999 Allan Kroeker Paul Gertz & Jonas Moisé
24 2 Atavus Atavus 12. Okt. 1998 4. Nov. 1999 Neill Fearnley Brian Nelson
25 3 Die vierte Dimension A Stitch in Time 19. Okt. 1998 11. Nov. 1999 James Head Brian Nelson
Idee: Michael Berlin
26 4 Die Spiegelwelt Dimensions 26. Okt. 1998 18. Nov. 1999 Brett Dowler Alan Swayze
Idee: Paul Gertz, Jonas Moisé & Alan Swayze
27 5 Dem Tode geweiht Moonscape 2. Nov. 1998 25. Nov. 1999 Ross Clyde Jean Marc DeMatteis
Idee: Gerald Sanford & Jean Marc DeMatteis
28 6 Der tiefe Schlaf The Sleepers 9. Nov. 1998 2. Dez. 1999 James Head Jean Marc DeMatteis
29 7 Parasiten Fissures 16. Nov. 1998 9. Dez. 1999 Ross Clyde Paul Gertz
Idee: Stephen Roloff
30 8 Das letzte Tribunal Redemption 23. Nov. 1998 16. Dez. 1999 Allan Kroeker Paul Gertz & Jonas Moisé
31 9 Zwischen den Welten Isabel 28. Dez. 1998 23. Dez. 1999 Ross Clyde Paul Gertz
32 10 Selbstversuch Between Heaven and Hell 4. Jan. 1999 30. Dez. 1999 Neill Fearnley Julie Beers
33 11 Der Jaridian Gauntlet 11. Jan. 1999 6. Jan. 2000 William Gereghty Alan Levy
34 12 Menschenmaschinen One Man’s Castle 18. Jan. 1999 13. Jan. 2000 William Gereghty Melissa M. Park
35 13 Zweite Chance Second Chances 1. Feb. 1999 20. Jan. 2000 Milan Cheylov Paul Gertz
36 14 Späte Rache Payback 8. Feb. 1999 27. Jan. 2000 Vincenzo Natali Lisa Klink
Idee: Guy Mullally
37 15 Kamikaze Friendly Fire 15. Feb. 1999 3. Feb. 2000 Vincenzo Natali Richard Maxwell
38 16 Die Schattenkrieger Volunteers 22. Feb. 1999 10. Feb. 2000 Ross Clyde Lisa Klink
Idee: Paul Gertz & Lisa Klink
39 17 Unter Drogen Bliss 12. Apr. 1999 17. Feb. 2000 Terry Ingram Gabrielle G. Stanton & Harry Werksman
Idee: Sean Jara
40 18 Die Entführung Highjacked 19. Apr. 1999 24. Feb. 2000 James Head Gabrielle G. Stanton & Harry Werksman
Idee: Carleton Eastlake, Gabrielle G. Stanton & Harry Werksman
41 19 Die Vertrauensfrage Defector 26. Apr. 1999 2. März 2000 Ross Clyde Paul Gertz
Idee: Paul Gertz & Carleton Eastlake
42 20 Die Wunderwaffe Heroes & Heartbreak 3. Mai 1999 9. März 2000 Jim Kaufman Richard Maxwell
43 21 Kosmische Flaschenpost Message in a Bottle 10. Mai 1999 16. März 2000 James Head Gabrielle G. Stanton & Harry Werksman
44 22 Der Todessstoß Crossfire 17. Mai 1999 23. März 2000 Ross Clyde Lisa Klink
Idee: Jonas Moisé

Staffel 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die US-amerikanische Erstausstrahlung der dritten Staffel erfolgte vom 4. Oktober 1999 bis zum 15. Mai 2000 (Content-Syndication). Die deutschsprachige Erstausstrahlung fand vom 20. April 2000 bis zum 22. Februar 2001 auf dem deutschen Free-TV-Sender VOX statt.[3]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
45 1 Ausnahmezustand Crackdown 4. Okt. 1999 20. Apr. 2000 Allan Kroeker Paul Gertz & Cory Tynan
46 2 Spurlos The Vanished 11. Okt. 1999 27. Apr. 2000 Allan Kroeker Cory Tynan
47 3 Die totale Erinnerung Déjà Vu 18. Okt. 1999 11. Mai 2000 Brenton Spencer Ethlie Ann Vare
48 4 Das Substrat Emancipation 25. Okt. 1999 4. Mai 2000 Ross Clyde Howard Chaykin
49 5 Das Königsgrab The Once and Future World 1. Nov. 1999 18. Mai 2000 James Head George Geiger
50 6 Blutsverwandte Thicker Than Blood 8. Nov. 1999 25. Mai 2000 James Head George Geiger
51 7 Die Neue Generation A Little Bit of Heaven 15. Nov. 1999 1. Juni 2000 Brenton Spencer Howard Chaykin
52 8 Das Spiel Pad’ar 22. Nov. 1999 8. Juni 2000 Ross Clyde Howard Chaykin
Idee: Paul Gertz & Howard Chaykin
53 9 Camouflage In Memory 29. Nov. 1999 23. Nov. 2000 Terry Ingram Cory Tynan
54 10 Das Kloster The Cloister 11. Dez. 1999 30. Nov. 2000 Ross Clyde Ethlie Ann Vare
55 11 Showtime Interview 3. Jan. 2000 7. Dez. 2000 Brenton Spencer Cory Tynan
Idee: Paul Gertz & Cory Tynan
56 12 Liebe deinen Feind Keep Your Enemies Closer 10. Jan. 2000 14. Dez. 2000 Terry Ingram George Geiger
57 13 Die Agentin Subterfuge 17. Jan. 2000 21. Dez. 2000 Andrew Potter Ethlie Ann Vare
58 14 Verbrannte Erde Scorched Earth 7. Feb. 2000 28. Dez. 2000 J. Miles Dale Howard Chaykin
59 15 Den Tod im Leib Sanctuary 14. Feb. 2000 4. Jan. 2001 Michael Robison Howard Chaykin
60 16 Mit aller Macht Through Your Eyes 21. Feb. 2000 11. Jan. 2001 Brenton Spencer Marcus Miller
Idee: Cory Tynan & Marcus Miller
61 17 Zeitbombe Time Bomb 28. Feb. 2000 18. Jan. 2001 Ross Clyde George Geiger
62 18 Die Erscheinung Apparition 17. Apr. 2000 1. Feb. 2001 Michael Robison George Geiger
63 19 Götterdämmerung The Fields 24. Apr. 2000 25. Jan. 2001 John Stead Cory Tynan
64 20 Außer Kontrolle One Taelon Avenue 1. Mai 2000 8. Feb. 2001 John Stead John Whelpley
65 21 Der geheimnisvolle Code Abduction 8. Mai 2000 15. Feb. 2001 Andrew Potter Howard Chaykin
Idee: Paul Gertz, Cory Tynan & Howard Chaykin
66 22 Notlandung Arrival 15. Mai 2000 22. Feb. 2001 Brenton Spencer John Whelpley
Idee: George Geiger, Cory Tynan & John Whelpley

Staffel 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die US-amerikanische Erstausstrahlung der vierten Staffel erfolgte vom 2. Oktober 2000 bis zum 15. Mai 2001 (Content-Syndication). Die deutschsprachige Erstausstrahlung der ersten 16 Folgen fand vom 25. September 2001 bis zum 15. Januar 2002 auf dem deutschen Free-TV-Sender VOX statt. Die Folgen 17 bis 22 wurden erstmals vom 5. bis zum 12. Juli 2007 auf dem deutschen Free-TV-Sender Tele 5 gezeigt.[4]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
67 1 Die Bombe tickt The Forge of Creation 2. Okt. 2000 25. Sep. 2001 Michael Robison George Geiger
68 2 Illegale Geschäfte Sins of the Father 9. Okt. 2000 25. Sep. 2001 Will Dixon Robin Bernheim
69 3 Der Klon First Breath 16. Okt. 2000 2. Okt. 2001 John Stead John Whelpley
70 4 Energieverlust Limbo 23. Okt. 2000 9. Okt. 2001 Brenton Spencer John Whelpley
71 5 Goldfieber Motherlode 30. Okt. 2000 16. Okt. 2001 Brenton Spencer George Geiger
72 6 Selbstmordkommando Take No Prisoners 6. Nov. 2000 23. Okt. 2001 John Stead Marcus Miller
73 7 Die zweite Welle The Second Wave 13. Nov. 2000 30. Okt. 2001 Andrew Potter Stephen Roloff
74 8 Gefühlstransfer Essence 20. Nov. 2000 6. Nov. 2001 Rod Pridy Fiona Avery
Idee: Fiona Avery & Joel Metzger
75 9 Der Beschützer Phantom Companion 27. Nov. 2000 13. Nov. 2001 Brenton Spencer John Whelpley
76 10 Tödliche Träume Dream Stalker 4. Dez. 2000 20. Nov. 2001 Andrew Potter Robin Bernheim
77 11 Die Klon-Fabrik Lost Generation 15. Jan. 2001 27. Nov. 2001 Rod Pridy Jennifer Barrow
78 12 Doppelgänger The Summit 22. Jan. 2001 4. Dez. 2001 Bruce Pittman George Geiger
79 13 Dunkle Materie Dark Matter 29. Jan. 2001 11. Dez. 2001 David Winning Brad Falchuk
80 14 Schlüssel zum Leben Keys to the Kingdom 5. Feb. 2001 18. Dez. 2001 Andrew Potter Robin Bernheim
81 15 Die sechste Dimension Street Chase 12. Feb. 2001 8. Jan. 2002 Will Dixon John Whelpley
82 16 Die Zeitfalle Trapped by Time 19. Feb. 2001 15. Jan. 2002 Martin Wood George Geiger
83 17 Der Verrat Atonement 26. Feb. 2001 5. Juli 2007 Brenton Spencer John Whelpley
84 18 Fremdenenergie Blood Ties 16. Apr. 2001 6. Juli 2007 Martin Wood Brad Falchuk
85 19 Der Schattenmann Hearts and Minds 23. Apr. 2001 9. Juli 2007 Andrew Potter Robin Bernheim
Idee: Brad Falchuk & Robin Bernheim
86 20 Das Orakel der Kimera Epiphany 30. Apr. 2001 10. Juli 2007 Will Dixon Robin Bernheim
Idee: Michael Goldberg
87 21 Die zweite Invasion Dark Horizons 7. Mai 2001 11. Juli 2007 Andrew Potter George Geiger
Idee: Stephen Roloff
88 22 Die Verschmelzung Point of No Return 15. Mai 2001 12. Juli 2007 Michael Robison John Whelpley & Robin Bernheim

Staffel 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die US-amerikanische Erstausstrahlung der fünften Staffel erfolgte vom 1. Oktober 2001 bis zum 20. Mai 2002 (Content-Syndication). Bisher entstand keine deutschsprachige Synchronisation.[5]

Nr.
(ges.)
Nr.
(St.)
Deutscher Titel Original­titel Erstaus­strahlung USA Deutsch­sprachige Erstaus­strahlung (D) Regie Drehbuch
89 1 Unearthed 1. Okt. 2001 Andrew Potter John Whelpley
90 2 Pariahs 8. Okt. 2001 Will Dixon George Geiger
91 3 The Seduction 15. Okt. 2001 Andrew Potter Stephen Roloff
92 4 Subterra 22. Okt. 2001 Will Dixon Mark Amato
93 5 Boone’s Awakening 29. Okt. 2001 David Winning Paul Gertz
94 6 Termination 5. Nov. 2001 David Winning David Ransil
95 7 Guilty Conscience 12. Nov. 2001 David Winning Gene O’Neill & Noreen Tobin
96 8 Boone’s Assassin 19. Nov. 2001 David Winning Paul Gertz
97 9 Entombed 26. Nov. 2001 Brenton Spencer Harold Apter
98 10 Legacy 14. Jan. 2002 David Winning Stephen Roloff
99 11 Death Suite 21. Jan. 2002 Andrew Potter Meredith Muncy
100 12 Atavus High 28. Jan. 2002 Brenton Spencer Brad Falchuk
101 13 Deep Sleep 4. Feb. 2002 Brenton Spencer Mark Amato
102 14 Art of War 11. Feb. 2002 Brenton Spencer Paul Gertz & John Whelpley
103 15 Grave Danger 18. Feb. 2002 James Rait David Ransil
104 16 Deportation 25. Feb. 2002 Kelly Makin Mark Amato
105 17 Honor and Duty 8. Apr. 2002 Martin Wood Paul Gertz & John Whelpley
106 18 Bad Genes 15. Apr. 2002 Bruce Pittman John Whelpley
107 19 Subversion 22. Apr. 2002 Martin Wood David Ransil
108 20 Street Wise 29. Apr. 2002 Will Dixon Paul B. Margolis
109 21 The Journey 13. Mai 2002 David Winning John Whelpley
Idee: John Whelpley & Kathy Rudzik
110 22 Final Conflict 20. Mai 2002 Andrew Potter Paul Gertz
Idee: Paul Gertz & John Whelpley

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Mission Erde: Sie sind unter uns, Staffel 1 auf Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Dezember 2020.
  2. Mission Erde: Sie sind unter uns, Staffel 2 auf Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Dezember 2020.
  3. Mission Erde: Sie sind unter uns, Staffel 3 auf Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Dezember 2020.
  4. Mission Erde: Sie sind unter uns, Staffel 4 auf Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Dezember 2020.
  5. Mission Erde: Sie sind unter uns, Staffel 5 auf Fernsehserien.de. Abgerufen am 12. Dezember 2020.