Liste der Mitgliedskirchen der Anglikanischen Gemeinschaft

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Anglikanische Kirchengemeinschaft besteht aus 38 selbständigen Landeskirchen, beziehungsweise Provinzen, die jeweils einem Primas unterstehen.

Extraprovinzielle anglikanische Kirchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ehemalige Kirchen der Gemeinschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Church of Hawaii (1862–1893), heute als Bistum Teil der Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika
  • Taiwan Episcopal Church (1949–1954), heute als Bistum Teil der Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika
  • Chung Hua Sheng Kung Hui (1912–1949)