Mithat Yaşar

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mithat Yaşar
Spielerinformationen
Geburtstag 27. Juli 1986
Geburtsort TurgutluTürkei
Größe 172 cm
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
1999–2000 7 Eylül İdman Yurdu
2000–2005 Fenerbahçe Istanbul
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2008 Fenerbahçe Istanbul 0 0(0)
2005 → Mardinspor (Leihe) 2 0(0)
2006 → Siirtspor (Leihe) 17 0(1)
2006–2007 → Tarsus İdman Yurdu (Leihe) 30 0(1)
2007–2008 → Giresunspor (Leihe) 27 0(1)
2008–2009 Diyarbakırspor 32 0(1)
2009–2011 Çaykur Rizespor 59 (12)
2011–2012 Gaziantep BB 31 0(3)
2012– Göztepe Izmir 1 0(0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2000–2001 Türkei U-16 9 0(1)
2001 Türkei U-16 3 0(0)
2002 Türkei U-17 13 0(3)
2003–2004 Türkei U-18 28 0(4)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 10. September 2012

Mithat Yaşar (* 27. Juli 1986 in Turgutlu) ist ein türkischer Fußballspieler in Diensten von Göztepe Izmir.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yaşar begann mit dem Vereinsfußball in seiner Heimatstadt in der Jugend von 7 Eylül İdman Yurdu. Hier wurden Talentjäger von Beşiktaş Istanbul und Fenerbahçe Istanbul auf ihn aufmerksam und versuchten ihn abzuwerben. Nachdem die Anwerbeversuche Beşiktaş' erfolglos blieben, wechselte Yaşar zum Sommer 2000 in die Jugend von Fenerbahçe. Hier erhielt er im Sommer 2002 einen Profivertrag, spielte aber weitere drei Jahre ausschließlich für die Reservemannschaft. Um ihm Spielpraxis in einer Profiliga zu ermöglichen, verlieh man ihn im Sommer 2005 an Mardinspor. Hier blieb er nur die Hinrunde und verbrachte dann die Rückrunde als Leihspieler bei Siirtspor. Ab Sommer 2006 spielte er der Reihe nach für jeweils eine Spielzeit bei Tarsus İdman Yurdu und Giresunspor.

Zum Sommer 2008 verließ er Fenerbahçe und wechselte zum Zweitligisten Diyarbakırspor. Mit dieser Mannschaft erreichte er zum Saisonende die Vizemeisterschaft der TFF 1. Lig und damit den Aufstieg in die Süper Lig. Trotz dieses Erfolges verließ er zum Saisonende diesen Verein und zog zu Çaykur Rizespor weiter. Nach zwei Spielzeiten bei Rizespor heuerte er bei Gaziantep Büyükşehir Belediyespor an. Hier löste er bereits nach einer Saison seinen Vertrag auf und wechselte zum Ligakonkurrenten Göztepe Izmir.

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yaşar durchlief von der türkischen U-15 bis zur U-18 alle Jugendnationalmannschaften der Türkei.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]