Mońki

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mońki
Wappen von Mońki
Mońki (Polen)
Mońki
Mońki
Basisdaten
Staat: Polen
Woiwodschaft: Podlachien
Powiat: Mońki
Geographische Lage: 53° 24′ N, 22° 49′ OKoordinaten: 53° 24′ 0″ N, 22° 49′ 0″ O
Einwohner: 10.229
(30. Jun. 2015)[1]
Postleitzahl: 19-100
Telefonvorwahl: (+48) 85
Kfz-Kennzeichen: BMN
Wirtschaft und Verkehr
Straße: Ełk-Białystok (DK 65)
Schienenweg: Białystok–Ełk
Nächster int. Flughafen: Warschau
Gmina
Gminatyp: Stadt- und Landgemeinde
Gminagliederung: 43 Ortschaften
41 Schulzenämter
Fläche: 161,56 km²
Einwohner: 15.225
(30. Jun. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 94 Einw./km²
Gemeindenummer (GUS): 2008063
Verwaltung
2008: Zbigniew Karwowski
Adresse: ul. Słowackiego 5a
19-100 Mońki
Webpräsenz: www.monki-um.com.pl



Mońki ist eine Stadt in Polen in der Woiwodschaft Podlachien. Sie ist Sitz des Powiat Moniecki und bildet eine Stadtgemeinde.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt im mittleren Osten Polens etwa 40 Kilometer nordwestlich von Białystok entfernt.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Töchter und Söhne der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Maria Janion (* 1926), polnische Literaturwissenschaftlerin und Hochschullehrerin

Persönlichkeiten, die in Mońki gewirkt haben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fußnoten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Population. Size and Structure by Territorial Division. As of June 30, 2015. Główny Urząd Statystyczny (GUS) (ZIP-Ordner mit XLS-Dateien; 7,82 MiB), abgerufen am 28. Mai 2016.