Mossel Bay (Gemeinde)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Mossel Bay
Mossel Bay Local Municipality
Map of the Western Cape with Mossel Bay highlighted (2016).svg
Symbole
Wappen
Wappen
Basisdaten
Staat Südafrika
Provinz Westkap
Distrikt EdenVorlage:Infobox Verwaltungseinheit/Wartung/Sonstiges
Sitz Mossel Bay
Fläche 2011 km²
Einwohner 89.430 (Oktober 2011)
Dichte 44 Einwohner pro km²
Schlüssel WC043
ISO 3166-2 ZA-WC
Webauftritt www.mosselbay.gov.za (englisch)
Politik
Bürgermeister H. Levendal
Umgebung von Mossel Bay
Umgebung von Mossel Bay

Koordinaten: 34° 10′ S, 22° 8′ O

Mossel Bay (afrikaans: Mosselbaai) ist eine Gemeinde im Distrikt Eden, Provinz Westkap in Südafrika. Im Jahr 2011 betrug die Bevölkerungszahl 89.430 auf einer Gesamtfläche von 2.011 km². Sitz der Gemeindeverwaltung ist Mossel Bay.[1]

Der Gemeindename bedeutet „Muschelbucht“. Der Name wurde der Bucht 1601 durch den niederländischen Navigator Paulos van Caerden wegen der großen Muschelbestände gegeben.[2]

Städte/Ortschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mossel Bay – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Gemeindegrenzen Südafrika
  2. Namensbedeutung Gemeinden (Memento vom 26. Dezember 2008 im Webarchiv archive.is) (englisch)