Mutua Madrid Open 2018

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
   Tennis Mutua Madrid Open   
Logo des Turniers „Mutua Madrid Open“
Datum 5.5.2018 – 13.5.2018
Austragungsort Madrid
SpanienSpanien Spanien
Turnierart Freiplatzturnier
Spieloberfläche Sand
Auslosung 64E/32Q/28D WTA
56E/28Q/24D ATP
Titelverteidiger
Herreneinzel SpanienSpanien Rafael Nadal
Herrendoppel PolenPolen Łukasz Kubot
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
Dameneinzel RumänienRumänien Simona Halep
Damendoppel Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Latisha Chan
SchweizSchweiz Martina Hingis
Titelträger
Herreneinzel DeutschlandDeutschland Alexander Zverev
Herrendoppel KroatienKroatien Nikola Mektić
OsterreichÖsterreich Alexander Peya
Dameneinzel TschechienTschechien Petra Kvitová
Damendoppel RusslandRussland Jekaterina Makarowa
RusslandRussland Jelena Wesnina

Die Mutua Madrid Open 2018 bezeichnen sowohl ein Tennisturnier der WTA Tour 2018 für Damen als auch ein Tennisturnier der ATP World Tour 2018 für Herren. Beide Turniere finden zeitgleich vom 5. bis 13. Mai 2018 in Madrid statt.

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Herren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Mutua Madrid Open 2018/Herren

Qualifikation: Mutua Madrid Open 2018/Herren/Qualifikation

Damen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hauptartikel: Mutua Madrid Open 2018/Damen

Qualifikation: Mutua Madrid Open 2018/Damen/Qualifikation

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]