Nélson Marcos

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nélson
Nelson Betis.JPG
Nélson im Februar 2009
Spielerinformationen
Name Nélson Augusto Tomar Marcos
Geburtstag 10. Juni 1983
Geburtsort SalKap Verde
Größe 170 cm
Position Verteidiger
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2000–2003 Vilanovense FC mind. 32 (1)
2003–2004 SC Salgueiros 27 (2)
2004–2005 Boavista Porto 23 (1)
2005–2008 Benfica Lissabon 72 (0)
2008–2013 Betis Sevilla 81 (1)
2010–2011 → CA Osasuna (Leihe) 29 (1)
2013–2014 US Palermo 8 (1)
2013–2014 → UD Almería (Leihe) 14 (0)
2014–2015 Belenenses Lissabon 28 (0)
2015–2017 AD Alcorcón 55 (0)
2017– AEK Larnaka 1 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2006 Portugal U-21 3 (0)
2009–2012 Portugal 4 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 27. August 2017

Nélson Augusto Tomar Marcos (* 10. Juni 1983 in Sal, Kap Verde), genannt Nélson, ist ein portugiesischer Fußballspieler mit kapverdischen Wurzeln.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Verein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nélson begann seine Profikarriere 2002 beim portugiesischen Vilanovense FC. Im Jahr darauf wechselte er zum SC Salgueiros und zur Saison 2004/05 zu Boavista Porto. Ab 2005 erfüllte er einen Dreijahresvertrag bei Benfica Lissabon. 2008 folgte der Wechsel zum spanischen Segunda División-Klub Betis Sevilla. In der Saison 2010/11 spielte er auf Leihbasis für den Erstligisten CA Osasuna. Anschließend kehrte er zu Betis zurück, das in der Zwischenzeit ebenfalls in die Primera División aufgestiegen war. Im Januar 2013 wechselte Nélson zum italienischen Erstligisten US Palermo.[1] Zur Saison 2013/14 wurde er für ein Jahr an den spanischen Erstligaaufsteiger UD Almería ausgeliehen.[2]

Nationalmannschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

2006 spielte Marcos in der U-21-Nationalmannschaft Portugals. Er wurde auch in der Europameisterschaftsqualifikation 2008 eingesetzt und absolvierte für Portugal einige Freundschaftsspiele. Sein bislang einziges Spiel für die A-Nationalmannschaft bestritt er im März 2009 gegen Südafrika.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. palermocalcio.it: Preso anche Nelson, 28. Januar 2013 (italienisch)
  2. udalmeriasad.es: Nelson se convierte en el séptimo fichaje del Almería para la próxima temporada, 2. August 2013 (spanisch)