Nasushiobara

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Nasushiobara-shi
那須塩原市
Nasushiobara
Geographische Lage in Japan
Nasushiobara (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Tochigi
Koordinaten: 36° 58′ N, 140° 3′ OKoordinaten: 36° 57′ 42″ N, 140° 2′ 46″ O
Basisdaten
Fläche: 592,82 km²
Einwohner: 116.646
(1. Juni 2016)
Bevölkerungsdichte: 197 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 09213-4
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Nasushiobara
Baum: Kiefer
Blume: Rhododendron albrechtii
Rathaus
Adresse: Nasushiobara City Hall
108-2, Kyōkonsha
Nasushiobara-shi
Tochigi 325-8501
Webadresse: http://www.city.nasushiobara.lg.jp
Lage Nasushiobaras in der Präfektur Tochigi
Lage Nasushiobaras in der Präfektur

Nasushiobara (jap. 那須塩原市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Tochigi in Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nasushiobara liegt nördlich von Utsunomiya und südlich von Shirakawa.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt Nasushiobara wurde am 1. Januar 2005 aus der Stadt Kuroiso (黒磯市, -shi), sowie den Gemeinden Nishinasuno (西那須野町, -machi) und Shiobara (塩原町, -machi) des Landkreises Nasu gegründet.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Städtepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Nasushiobara – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Regionalmedien Austria: Japan meets Linz: Delegation besuchte Partnerstadt. Abgerufen am 24. August 2016.