Ashikaga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Ashikaga (Begriffsklärung) aufgeführt.
Ashikaga-shi
足利市
Ashikaga
Geographische Lage in Japan
Ashikaga (Japan)
Red pog.svg
Region: Kantō
Präfektur: Tochigi
Koordinaten: 36° 20′ N, 139° 27′ OKoordinaten: 36° 20′ 25″ N, 139° 26′ 59″ O
Basisdaten
Fläche: 177,82 km²
Einwohner: 147.964
(1. April 2017)
Bevölkerungsdichte: 832 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 09202-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Ashikaga
Baum: Ahorn
Blume: Azalee
Rathaus
Adresse: Ashikaga City Hall
3-2145, Honjo
Ashikaga-shi
Tochigi 326-8601
Webadresse: http://www.city.ashikaga.tochigi.jp/
Lage Ashikagas in der Präfektur Tochigi
Lage Ashikagas in der Präfektur

Ashikaga (jap. 足利市, -shi) ist eine Stadt der Präfektur Tochigi im Landesinneren von Honshū der Hauptinsel von Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ashikaga liegt etwa 60 km nördlich von Tokio am Fluss Watarase in der Kantō-Ebene. Der Fluss Watarase durchquert die Stadt von Westen nach Osten.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ashikaga ist war ein Zentrum für chinesische Kultur und des Konfuzianismus. Die dortige Ashikaga-Schule hatte ihre Blütezeit in der Muromachi-Zeit. Erhalten geblieben ist die Bibliothek mit reichhaltiger chinesischer und japanischer Literatur-

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wirtschaftsfaktoren sind Seidenverarbeitung, Baumwollhandel und Kunstfaserindustrie.

Söhne und Töchter der Stadt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Partnerstädte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Ashikaga – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien