Nescher

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nescher
Nescher
Basisdaten
hebräisch: נשר
arabisch: نشر
Staat: Israel Israel
Bezirk: Haifa
Gegründet: 1925
Koordinaten: 32° 46′ N, 35° 3′ OKoordinaten: 32° 46′ 0″ N, 35° 3′ 0″ O
Fläche: 12,090 km²
 
Einwohner: 23.983 (Stand: 2018)[1]
Bevölkerungsdichte: 1.984 Einwohner je km²
 
Gemeindecode: 2500
Zeitzone: UTC+2
Nescher (Israel)
Nescher
Nescher

Nescher (נשר, نشر, DMG Našir) ist eine Stadt in Israel. Sie befindet sich südöstlich von Haifa und hatte im Jahr 2018 23.983 Einwohner.[2] Nescher wurde 1925 gegründet.

Zementwerk Nescher mit Hallen in Stahlfachwerk von Tibor Schön, 1938

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort entstand 1925 neben den 1923 gegründeten Zementwerken Nescher (נֶשֶׁר מִפְעָלֵי מֶלֶט יִשְׂרָאֵלִיִּים Nescher Mifʿalej Meleṭ Jisra'elijjīm) und wurde nach diesen benannt. Auf der alten Jesreeltalbahn eröffnete 1925 auch der Bahnhof Nescher. Den Status einer Stadt erhielt Nescher 1995.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Nescher – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. אוכלוסייה ביישובים 2018 (Locality File). (XLSX; 0,13 MB) Israel Central Bureau of Statistics, 25. August 2019, abgerufen am 25. Dezember 2019.
  2. אוכלוסייה ביישובים 2018 (Locality File). (XLSX; 0,13 MB) Israel Central Bureau of Statistics, 25. August 2019, abgerufen am 25. Dezember 2019.