New-York-City-Halbmarathon

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Läufer beim NYC-Halbmarathon 2008 vor dem Park Central Hotel in der Seventh Avenue

Der New-York-City-Halbmarathon (englisch NYC Half) ist ein Halbmarathon, der seit 2006 in New York City stattfindet. Er wird wie der New-York-City-Marathon von den New York Road Runners (NYRR) organisiert.

Seit 2010 findet er regelmäßig im März statt.

Strecke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Läufer bei der Premiere 2006 auf dem Times Square

Im Gegensatz zum Marathon, wo alle fünf Stadtbezirke durchlaufen werden, findet der Halbmarathon nur im Stadtteil Manhattan statt. Der Kurs führt durch den Central Park, dann über die Seventh Avenue zum Times Square und schließlich über die 42nd Street und den West Side Highway zum Ziel am Battery Park.

Statistik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Streckenrekorde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siegerliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datum Männer Zeit (h) Frauen Zeit (h)
20. Mär. 2016 Stephen Sambu KeniaKenia Kenia 1:01:16 Molly Huddle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:07:41
15. Mär. 2015 Leonard Korir Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:01:06 Molly Huddle Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 1:08:31
16. Mär. 2014 Geoffrey Mutai KeniaKenia Kenia 1:00:50 Sally Kipyego KeniaKenia Kenia 1:08:31
17. Mär. 2013 Wilson Kipsang KeniaKenia Kenia 1:01:02 Caroline Rotich -2- KeniaKenia Kenia 1:09:09
18. Mär. 2012 Peter Cheruiyot Kirui KeniaKenia Kenia 059:39 Firehiwot Dado AthiopienÄthiopien Äthiopien 1:08:35
20. Mär. 2011 Mo Farah Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:00:23 Caroline Rotich KeniaKenia Kenia 1:08:52
21. Mär. 2010 Peter Kamais Lotagor KeniaKenia Kenia 059:53 Mara Yamauchi Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:09:25
16. Aug. 2009 Tadese Tola -2- AthiopienÄthiopien Äthiopien 1:01:06 Paula Radcliffe Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 1:09:45
27. Juli 2008 Tadese Tola AthiopienÄthiopien Äthiopien 1:00:58 Catherine Ndereba -2- KeniaKenia Kenia 1:10:19
05. Aug. 2007 Haile Gebrselassie AthiopienÄthiopien Äthiopien 059:24 Hilda Kibet KeniaKenia Kenia 1:10:32
27. Aug. 2006 Tom Nyariki KeniaKenia Kenia 1:01:22 Catherine Ndereba KeniaKenia Kenia 1:09:43

Entwicklung der Finisherzahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Gesamt davon
Frauen
2014 20.828 11.028
2013 14.529 6918
2012 15.344 7883
2011 10.205 5442
2010 11.604 6118
2009 10.196 5145
2008 10.506 5101
2007 09927 4763
2006 10.294 4964

Weitere Halbmarathons in New York City[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die NYRR veranstalten weitere Halbmarathons im Laufe des Jahres:

  • Der Manhattan-Halbmarathon im Januar (2014 unter dem Namen Fred Lebow Manhattan Half) verwendet eine ähnliche Strecke wie der New-York-City-Halbmarathon, verlässt aber den Central Park nicht und dreht stattdessen etwas mehr als zwei Runden dort.
  • Weiterhin gibt es einen reinen Frauenhalbmarathon im April, der den Titel „More Magazine / Fitness Magazine Women's Half-Marathon“ trägt und 2013 insgesamt 7550 Finisher hatte. Er verwendet dieselbe Strecke wie der Manhattan-Halbmarathon.
  • Der Brooklyn-Halbmarathon im Mai durchläuft den Prospect Park und endet in Coney Island. Er hatte 2013 insgesamt 21.378 Finisher.
  • Der Staten-Island-Halbmarathon im Oktober startet und endet nahe der Staten Island Ferry

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]