Niña Pastori

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Niña Pastori (2017)

Niña Pastori, eigentlich María Rosa García García (* 15. Januar 1978 in San Fernando, Cádiz, Spanien), ist eine spanische Flamenco-Sängerin. Sie ist die einzige Tochter und das fünfte Kind von José und La Pastori, eine Flamenco-Sängerin aus der Volksgruppe der Gitanos, den spanischen Roma. Mit sechs Jahren begleitete sie ihre Mutter in die Flamenco-Tablaos (Höfe und Cafés mit Flamenco-Bühnen) der Nachbarschaft.

Sie wurde durch Camarón de la Isla beeinflusst und arbeitete mit Größen wie dem Gitarristen und Komponisten Rafael Riqueni (* 1962) zusammen.

Diskografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1][2]
(Jahr, Titel, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
ES ES
2002 María ES81
(7 Wo.)ES
Charteinstieg in ES erst 2005
2004 No hay quinto malo ES1
Gold
Gold

(22 Wo.)ES
2006 Joyas prestadas ES1
Platin
Platin

(32 Wo.)ES
2009 Esperando verte ES2
(26 Wo.)ES
Caprichos de mujer – Todos los grandes éxitos ES27
(9 Wo.)ES
2011 La orilla de mi pelo ES3
Gold
Gold

(34 Wo.)ES
2014 Raíz ES13
(15 Wo.)ES
2015 Ámame como soy ES8
(19 Wo.)ES
2018 Bajo tus alas ES1
(32 Wo.)ES
Realmente volando ES9
(35 Wo.)ES

Weitere Alben

  • Entre dos puertos, 1996
  • Eres luz, 1998
  • Cañaílla, 2000
  • Joyas propias, 2007

Singles[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Titel
Album
Höchstplatzierung, Gesamtwochen, AuszeichnungChartsChartplatzierungen[1]
(Jahr, Titel, Album, Plat­zie­rungen, Wo­chen, Aus­zeich­nungen, Anmer­kungen)
Anmerkungen
ES ES
2000 Cai
Cañailla
ES9
(3 Wo.)ES
2009 Capricho de mujer
Esperando verte
ES2
Platin
Platin

(15 Wo.)ES
Anoche me diste un beso
ES47
(1 Wo.)ES
2011 Cuando te beso
La orilla de mi pelo
ES5
Gold
Gold

(31 Wo.)ES

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Chartquellen: ES1 ES2
  2. Auszeichnungen für Musikverkäufe: ES1 ES2