Olaf Kießling

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olaf Kießling (2020)

Olaf Kießling (* 22. Mai 1967 in Elgersburg) ist ein deutscher Betriebswirt und Politiker (AfD). Seit 2014 ist er Thüringer Landtagsabgeordneter.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kießling ist Elektromonteur und Betriebswirt (FH) im Bereich Controlling und Steuern. Er leitet eine Beratungsstelle und arbeitet als selbständiger Finanz- und Versicherungsmakler. Kießling ist Schatzmeister im AfD-Kreisverband Ilmkreis–Gotha. 2014 zog er über die Landesliste in den Thüringer Landtag ein.

Kießling lebt in Frankenhain im Ilm-Kreis.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Olaf Kießling – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien