Olympisches Fußballturnier 1980/Sowjetunion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dieser Artikel behandelt die Fußballolympiaauswahl der UdSSR während der Olympischen Sommerspiele 1980.

Olympia-Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Als Gastgeber der Olympischen Sommerspiele 1980 musste sich die Sowjetunion nicht für das Turnier qualifizieren.

Olympia-Endrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kader[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Spieler Verein vor Olympia-Beginn Geburtsdatum Olympia 1980
Spiele / Tore
Gelbe Karte Rote Karte
Torhüter
01 Rinat Dassajew Spartak Moskau 13.07.1957 6 - -
12 Wladimir Pilgui Dynamo Moskau 26.01.1948 1 - -
Abwehr
02 Tengis Sulakwelidse Dinamo Tiflis 23.07.1956 6 1 -
03 Aleksandre Tschiwadse Dinamo Tiflis 08.04.1955 6 1 -
04 Wagis Chidijatullin Spartak Moskau 03.03.1959 6 2 - -
05 Oleg Romanzew (C)Kapitän der Mannschaft Spartak Moskau 04.01.1954 6 1 2 -
13 Sergei Baltatscha Dynamo Kiew 17.02.1958 2 - -
14 Sergei Nikulin Dynamo Moskau 01.01.1951 1 - -
Mittelfeld
06 Sergei Schawlo Spartak Moskau 04.09.1956 5 1 - -
08 Wolodymyr Bessonow Dynamo Kiew 05.03.1958 6 1 - -
09 Juri Gawrilow Spartak Moskau 03.05.1953 5 3 - -
10 Fjodor Tscherenkow Spartak Moskau 25.07.1959 6 4 - -
15 Choren Howhannisjan FC Ararat Jerewan 10.01.1955 3 2 - -
16 Alexander Prokopenko Dinamo Minsk 16.11.1953 2 - -
Angriff
07 Sergei Andrejew SKA Rostow 16.05.1956 6 5 - -
11 Waleri Gassajew Dynamo Moskau 07.08.1954 6 - -
17 Rewas Tschelebadse Dinamo Tiflis 02.10.1955 2 - -
Trainer
Konstantin Beskow 18.11.1920

Spiele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch drei Siege in der Vorrunde gegen Venezuela, Sambia und Kuba zog die Sowjetunion in das Viertelfinale ein. Dort errang man einen Sieg gegen Kuwait, dem man im Halbfinale eine Niederlage gegen den Titelverteidiger DDR folgen ließ. Im Spiel um Platz 3 wurde gegen Jugoslawien gewonnen, was dem Gastgeber die Bronzemedaille einbrachte.

Vorrunde (Gruppe A)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pl. Land Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion  3  3  0  0 015:100 +14 06:00
 2. KubaKuba Kuba  3  2  0  1 003:900  −6 04:20
 3. Venezuela 1954Venezuela Venezuela  3  1  0  2 003:700  −4 02:40
 4. Sambia 1964Sambia Sambia  3  0  0  3 002:600  −4 00:60
20. Juli 1980 in Moskau (Leninstadion)
Sowjetunion Venezuela 4:0 (3:0)
22. Juli 1980 in Moskau (Leninstadion)
Sowjetunion Sambia 3:1 (1:1)
24. Juli 1980 in Moskau (Dynamo-Stadion)
Sowjetunion Kuba 8:0 (5:0)

Viertelfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

27. Juli 1980 in Moskau (Dynamo-Stadion)
Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion KuwaitKuwait Kuwait 2:1 (1:0)

Halbfinale[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

29. Juli 1980 in Moskau (Leninstadion)
Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Deutschland Demokratische Republik 1949DDR DDR 0:1 (0:1)

Spiel um Platz 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1. August 1980 in Moskau (Dynamo-Stadion)
Sowjetunion 1955Sowjetunion Sowjetunion Jugoslawien Sozialistische Föderative RepublikJugoslawien Jugoslawien 2:0 (0:0)

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die neue Fußballwoche. Fuwo. Sportverlag, ISSN 0323-8407 (Hefte der Saison 1979–1981).

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]