On AG

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
On

Rechtsform Aktiengesellschaft
Gründung 2010
Sitz Zürich
Leitung
Mitarbeiterzahl 883[1]
Umsatz 425 Mio. CHF (2020)[2]
Branche Sportartikel
Website www.on-running.com
Stand: 25. August 2021
Laufschuhe On Cloud

Die On AG ist ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Zürich, das sich auf das Design und die Entwicklung von Laufschuhen spezialisiert hat.[3] Schwerpunkt ist ein patentiertes Dämpfungssystem für Laufschuhe, welches beim Laufen Vorteile verschaffen soll.[4]

On wurde 2010 von David Allemann, Olivier Bernhard und Caspar Coppetti gegründet.[3][5] Im selben Jahr wurden die ersten Schuhe von On verkauft. 2013 expandierte das Unternehmen in die USA, 2015 nach Japan.[3] Im Jahr 2017 wurden die Produkte in über 50 Ländern verkauft.[3] Dabei wurde ein zweistelliger Millionenbetrag umgesetzt.[6] Die On AG gibt als privates Unternehmen keine Umsätze bekannt, Experten schätzten für das Jahr 2019 mit deutlich über 100 Millionen Euro.[7][8]

Ende 2019 stieg der Tennisspieler Roger Federer als Miteigentümer und Werbebotschafter bei der On AG ein; seit den Qatar Open 2021 spielt Federer mit Tennisschuhen von On.[9][10] On ist Partner von Swiss Olympic und war Ausrüster der Schweizer Teilnehmer an den Olympischen Sommerspielen 2020 in Tokio.[11]

Stand August 2021 beschäftigt das Unternehmen 883 Mitarbeiter, rund die Hälfte davon in der Schweiz.[12] Die Produktion der Schuhe erfolgt von Zulieferfirmen in Vietnam und Indonesien.[6] In der Schweiz ist On gemäss Medienberichten mit 50 Prozent Marktanteil bei Laufschuhen Marktführer.[6] In Deutschland hat man laut Mitgründer Olivier Bernhard in dem Segment Adidas umsatzmässig überholt.[6] Nebst Laufschuhen führt On Freizeitschuhe, Wanderschuhe und Bekleidung im Sortiment. In den USA wird mit Bekleidung rund 50 Prozent des Gewinns erwirtschaftet.[6]

Im Sommer 2021 reichte On einen Zulassungsantrag für die Notierung der Aktien an der New Yorker Börse ein.[12] Dabei machte das Unternehmen erstmals Finanzzahlen publik. Der Umsatz für das erste Halbjahr 2021 belief sich auf 315.5 Mio. Franken, der Gewinn lag bei 3.8 Mio. Franken.[12][13] Das Umsatzwachstum im Vergleich zum ersten Halbjahr 2020 liegt bei 85 Prozent.[12]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zulassungsantrag in New York - Schweizer Exportschlager On wagt Sprung an Börse. 23. August 2021, abgerufen am 25. August 2021.
  2. Börsengang: So groß ist On Running wirklich. Abgerufen am 25. August 2021.
  3. a b c d On | Schweizer Performance Laufschuhe & Bekleidung. Abgerufen am 16. August 2021.
  4. (Übertragung aus dem Englischen: Peter Siegenthaler): Wie aus einem Schuh-Startup ein multinationaler Konzern wurde. Abgerufen am 16. August 2021.
  5. DV Bern AG: On AG. Abgerufen am 16. August 2021.
  6. a b c d e Alessia Pagani: ON Laufschuhe: Aufschwung durch Investor Roger Federer. Abgerufen am 16. August 2021.
  7. Börsengänge - Roger Federers schicke kleine Sneakermarke On hat grosse Pläne. 25. Juli 2021, abgerufen am 16. August 2021 (deutsch).
  8. On Running: Wie eine Schweizer Laufschuhmarke die Berge erobern will. Abgerufen am 16. August 2021.
  9. Tennis-Profi wird Miteigentümer: Roger Federer steigt bei Running-Spezialist On ein. Abgerufen am 16. August 2021.
  10. Das ist Roger Federers erster eigener ON-Tennisschuh. 10. März 2021, abgerufen am 16. August 2021.
  11. Swissness für das Swiss Olympic Team. In: Swiss Olympic. 23. Juli 2020, abgerufen am 17. August 2021.
  12. a b c d Zulassungsantrag in New York - Schweizer Exportschlager On wagt Sprung an Börse. 23. August 2021, abgerufen am 25. August 2021.
  13. Börsengang: So groß ist On Running wirklich. Abgerufen am 25. August 2021.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: On AG – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien