Orestis Karnezis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Orestis Karnezis
20130814 AT-GR Orestis Karnezis 2402.jpg
Spielerinformationen
Name Orestis-Spyrido Ioannis Karnezis
Geburtstag 11. Juli 1985
Geburtsort AthenGriechenland
Größe 190 cm
Position Torhüter
Junioren
Jahre Station
2003–2005 OFI Kreta
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2005–2007 OFI Kreta 0 (0)
2007–2013 Panathinaikos Athen 54 (0)
2013–2017 Udinese Calcio 108 (0)
2013–2014 → FC Granada (Leihe) 6 (0)
2017– FC Watford 0 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2012– Griechenland 46 (0)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 1. November 2017

2 Stand: 1. November 2017

Orestis-Spyrido Ioannis Karnezis (griechisch Ορέστης Καρνέζης, * 11. Juli 1985 in Athen, Griechenland) ist ein griechischer Fußballspieler und agiert auf der Position des Torwarts. Er steht seit 2017 beim englischen Erstligisten FC Watford unter Vertrag.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Profikarriere begann Orestis Karnezis bei OFI Kreta wo er zwischen 2003 und 2007 unter Vertrag stand. Im Juli 2007 wechselte Karnezis, der auch für die griechische Jugendnationalmannschaft aktiv war, zum griechischen Spitzenverein Panathinaikos Athen. Sein Debüt in der höchsten griechischen Spielklasse gab Karnezis am 14. Mai 2008 bei einer Begegnung gegen AEK Athen. Mit dem Hauptstadtklub gewann er 2010 das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg. Nach sechs Jahren verließ er Panathinaikos und wechselte zu Udinese Calcio. Der italienische Verein verlieh Karnezis jedoch sofort weiter an den spanischen Erstligisten FC Granada.

Im Sommer 2016 wechselte Karnezis zum FC Watford.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Orestis Karnezis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien