PMTair

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
PMTair
PMT Air MD-83
IATA-Code: U4
ICAO-Code: PMT
Rufzeichen: MULTITRADE
Gründung: 2003
Betrieb eingestellt: 2008[1]
Sitz: Siem Reap, Kambodscha
Heimatflughafen:

Phnom Penh International Airport

Flottenstärke: 4
Ziele: 8
PMTair hat den Betrieb 2008[1] eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

PMTair (Progress Multitrade Co., Ltd) war eine kambodschanische Fluggesellschaft mit Sitz in Siem Reap.

Ziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im Jahr 2008 flog PMT täglich nach Hanoi. Seoul in Südkorea wurde an fünf Tagen die Woche und Busan an drei Tagen angeflogen.

Frachttransportflüge erfolgen unter anderem nach Australien, Neuseeland, Papua-Neuguinea, Bangladesch, Myanmar, Indien, Sri Lanka, Korea, Japan und nach Südostasien.

Zu seinen Partnern gehörten die Airmark Gruppe und die Bismillah Airlines.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

(Stand: September 2009)[2]:

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. airlineupdate.com
  2. pmtair.com: Flotte der PMTair (Memento des Originals vom 13. Februar 2009 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.pmtair.com 21. September 2009