Panamerikanische Spiele 2007/Boxen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 15. Boxwettkämpfe der Herren bei den Panamerikanischen Spielen wurden vom 20. Juli bis zum 28. Juli 2007 in der brasilianischen Stadt Rio de Janeiro ausgetragen. Sie dienten zur Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele 2008 in Peking. Insgesamt wurden 44 Medaillen in 11 Gewichtsklassen vergeben.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse Gold Gold Silber Silber Bronze Bronze
Halbfliegengewicht
(bis 48 kg)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Luis Yáñez
USA
VenezuelaVenezuela Kevin Betancourt
Venezuela
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Winston Méndez
Dominikanische Republic

Puerto RicoPuerto Rico Carlos Ortíz
Puerto Rico

Fliegengewicht
(bis 51 kg)
Puerto RicoPuerto Rico McWilliams Arroyo
Puerto Rico
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Juan Carlos Payano
Dominikanische Republic
KubaKuba Yoandri Salinas
Kuba

MexikoMexiko Braulio Ávila
Mexiko

Bantamgewicht
(bis 54 kg)
MexikoMexiko Carlos Cuadras
Mexiko
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Claudio Marrero
Dominikanische Republic
BrasilienBrasilien James Pereira
Brasilien

GuyanaGuyana Clive Atwell
Guyana

Federgewicht
(bis 57 kg)
KubaKuba Idel Torriente
Kuba
Puerto RicoPuerto Rico Abner Cotto
Puerto Rico
BrasilienBrasilien Davi Souza
Brasilien

NicaraguaNicaragua Orlando Rizo
Nicaragua

Leichtgewicht
(bis 60 kg)
KubaKuba Yordenis Ugás
Kuba
BrasilienBrasilien Éverton Lopes
Brasilien
ArgentinienArgentinien Luis Rueda
Argentinien

Puerto RicoPuerto Rico José Pedraza
Puerto Rico

Halbweltergewicht
(bis 64 kg)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Karl Dargan
USA
Puerto RicoPuerto Rico Jonathan González
Puerto Rico
BrasilienBrasilien Myke Carvalho
Brasilien

KubaKuba Inocente Fiss
Kuba

Weltergewicht
(bis 69 kg)
BrasilienBrasilien Pedro Lima
Brasilien
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Demetrius Andrade
USA
ArgentinienArgentinien Diego Cháves
Argentinien

JamaikaJamaika Ricardo Smith
Jamaika

Mittelgewicht
(bis 75 kg)
KubaKuba Emilio Correa
Kuba
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Argenis Núñez
Dominikanische Republic
BrasilienBrasilien Glaucélio Abreu
Brasilien

EcuadorEcuador Carlos Góngora
Ecuador

Halbschwergewicht
(bis 81 kg)
KolumbienKolumbien Eleider Álvarez
Kolumbien
KubaKuba Yusiel Nápoles
Kuba
EcuadorEcuador Julio Castillo
Ecuador

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Christopher Downs
USA

Schwergewicht
(bis 91 kg)
KubaKuba Osmay Acosta
Kuba
VenezuelaVenezuela José Payares
Venezuela
BrasilienBrasilien Rafael Lima
Brasilien

EcuadorEcuador Jorge Quiñónes
Ecuador

Superschwergewicht
(über 91 kg)
KubaKuba Robert Alfonso
Kuba
KolumbienKolumbien Óscar Rivas
Kolumbien
KanadaKanada Didier Bence
Kanada

BrasilienBrasilien Antônio Nogueira
Brasilien

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 KubaKuba Kuba 5 1 2 8
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 1 1 4
3 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 1 2 2 5
4 BrasilienBrasilien Brasilien 1 1 6 8
5 KolumbienKolumbien Kolumbien 1 1 0 2
6 MexikoMexiko Mexiko 1 0 1 2
7 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 0 3 1 4
8 VenezuelaVenezuela Venezuela 0 2 0 2
9 EcuadorEcuador Ecuador 0 0 3 3
10 ArgentinienArgentinien Argentinien 0 0 2 2
11 KanadaKanada Kanada 0 0 1 1
GuyanaGuyana Guyana 0 0 1 1
JamaikaJamaika Jamaika 0 0 1 1
NicaraguaNicaragua Nicaragua 0 0 1 1
Total 11 11 22 44