Panamerikanische Spiele 1983/Boxen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die 9. Boxwettkämpfe der Herren bei den Panamerikanischen Spielen wurden vom 14. August bis zum 29. August 1983 in der venezolanischen Hauptstadt Caracas ausgetragen. Es wurde eine neue Gewichtsklasse (das Superschwergewicht) eingeführt; diese war die einzige in der keine zwei Bronzemedaillen vergeben wurden. Insgesamt wurden 47 Medaillen in 12 Gewichtsklassen vergeben.

Medaillengewinner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klasse Gold Gold Silber Silber Bronze Bronze
Halbfliegengewicht
(bis 48 kg)
Puerto RicoPuerto Rico Rafael Ramos
Puerto Rico
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Paul Gonzales
USA
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Héctor Díaz
Dominikanische Republik

Brasilien 1968Brasilien Manoelito Santos
Brasilien

Fliegengewicht
(bis 51 kg)
KubaKuba Pedro Orlando Reyes
Kuba
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Laureano Ramírez Padilla
Dominikanische Republik
Venezuela 1954Venezuela Jesus Poll
Venezuela

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Steve McCrory
USA

Bantamgewicht
(bis 54 kg)
Venezuela 1954Venezuela Manuel Vilchez
Venezuela
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Pedro Nolasco
Dominikanische Republik
KolumbienKolumbien Robinson Pitalúa Támara
Kolumbien

Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Floya Favors
USA

Federgewicht
(bis 57 kg)
KubaKuba Adolfo Horta
Kuba
Puerto RicoPuerto Rico Santos Cardona
Puerto Rico
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bernard Gary
USA

KolumbienKolumbien Rafael Zuñiga Medrano
Kolumbien

Leichtgewicht
(bis 60 kg)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Pernell Whitaker
USA
KubaKuba Ángel Herrera Vera
Kuba
ArgentinienArgentinien Alberto Cortez
Argentinien

Dominikanische RepublikDominikanische Republik Ángel Beltré
Dominikanische Republik

Halbweltergewicht
(bis 63,5 kg)
KubaKuba Cadelario Duvergel
Kuba
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jerry Page
USA
MexikoMexiko Genaro Léon
Mexiko

Dominikanische RepublikDominikanische Republik Giovanni Sepulveda
Dominikanische Republik

Weltergewicht
(bis 67 kg)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Louis Howard
USA
KubaKuba José Aguillar
Kuba
Venezuela 1954Venezuela Luis Luis García
Venezuela

Brasilien 1968Brasilien Antonio Madureira
Brasilien

Halbmittelgewicht
(bis 71 kg)
KubaKuba Orestes Solano
Kuba
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Dennis Milton
USA
ArgentinienArgentinien Dario Matteoni
Argentinien

Puerto RicoPuerto Rico Héctor Ortíz
Puerto Rico

Mittelgewicht
(bis 75 kg)
KubaKuba Bernardo Comas
Kuba
Puerto RicoPuerto Rico Alfredo Delgado
Puerto Rico
Venezuela 1954Venezuela Pedro Gamarro
Venezuela

Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago John Smith
Trinidad & Tobago

Halbschwergewicht
(bis 81 kg)
KubaKuba Pablo Romero
Kuba
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Evander Holyfield
USA
ArgentinienArgentinien Miguel Mosna
Argentinien

Venezuela 1954Venezuela Carlos Salazar
Venezuela

Schwergewicht
(bis 91 kg)
KubaKuba Aurelio Toyo
Kuba
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Henry Tillman
USA
Dominikanische RepublikDominikanische Republik Virgilio Frias
Dominikanische Republik

JamaikaJamaika Alex Stewart
Jamaika

Superschwergewicht
(über 91 kg)
KubaKuba Jorge Luis González
Kuba
Venezuela 1954Venezuela Eloy Loaiza
Venezuela
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Tyrell Biggs
USA

Medaillenspiegel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Rang  Land Gold Silber Bronze Gesamt
1 KubaKuba Kuba 8 2 0 10
2 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 5 4 11
3 Puerto RicoPuerto Rico Puerto Rico 1 2 1 4
4 Venezuela 1954Venezuela Venezuela 1 1 4 6
5 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 0 2 4 6
6 ArgentinienArgentinien Argentinien 0 0 3 3
7 Brasilien 1968Brasilien Brasilien 0 0 2 2
KolumbienKolumbien Kolumbien 0 0 2 2
9 MexikoMexiko Mexiko 0 0 1 1
Trinidad und TobagoTrinidad und Tobago Trinidad und Tobago 0 0 1 1
JamaikaJamaika Jamaika 0 0 1 1
Total 12 12 23 47