Paul Shyvers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Paul Shyvers (* 1970; † 22. November 2012[1]) war ein englischer Regisseur von Musikvideos. Hierbei war er auf Livekonzerte spezialisiert.

Beruflicher Werdegang[Bearbeiten]

Paul Shyvers zeigte bereits in seiner Schulzeit großes Interesse für Rockmusik und Medien. Er spielte Schlagzeug in verschiedenen Bands bis er Mitte der 1990er Jahre einen Job als Hilfskraft beim britischen MTV annahm. Dort bekam er schließlich die Gelegenheit, zusammen mit Zane Lowe eine Sendung namens brand:new zu entwickeln und dadurch viele Kontakte mit Bands zu knüpfen, die er bei gelegentlichen Gigs mit DVC-Kameras filmte. MTV-International wurde daraufhin auf Shyvers aufmerksam und lud ihn zu einem Newcomer-Regisseur-Tag ein, an dem er in zwei Stunden eine Band im Studio live aufnehmen und anschließend das Material schneiden konnte, um damit eine Probe seines Könnens abzuliefern. Bereits eine Woche später bekam Shyvers von MTV den Auftrag, Regie bei der Konzertaufnahme von Linkin Park in Mailand zu führen.

Seither filmte Shyvers eine Vielzahl internationaler Musiker, darunter Coldplay, Red Hot Chili Peppers, The Strokes, The Who, Foo Fighters, R.E.M., Green Day und Die Toten Hosen. Shyvers arbeitete für Splinter Films in London.[2]

Paul Shyvers starb im Jahr 2012 nach langer, schwerer Krankheit.[3]

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Videos[Bearbeiten]

DVDs[Bearbeiten]

  • 2004 Die Toten Hosen: Rock am Ring Live
  • 2005 Keith Barry Live with Friends
  • 2005 Heimspiel! Die Toten Hosen – Live in Düsseldorf
  • 2005 Die Toten Hosen: Nur zu Besuch
  • 2006 Beyoncé Knowles: Beyonce at the BBC
  • 2008 Die Toten Hosen Hals + Beinbruch – Live bei Rock am Ring DVD
  • 2008 Kaiser Chiefs: Never Miss A Beat: Live From Elland Road
  • 2008 Bushido: Live in der O2 World Berlin - Heavy Metal Payback
  • 2009 Die Toten Hosen: Machmalauter – Live in Berlin
  • 2009 Die Toten Hosen: Auf die harte Tour – Live im SO36
  • 2012 Die Toten Hosen: Noches como Estas – Live in Buenos Aires

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Die Toten Hosen trauern um ihren Regisseur
  2. Interview mit Paul Shyvers
  3. Paul Shyvers ist tot auf der offiziellen Website von Die Toten Hosen.