Persela Lamongan

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Persela Lamongan
Vorlage:Infobox Fußballklub/Wartung/Kein Bild
Basisdaten
Name Persatuan Sepakbola Lamongan
Sitz Lamongan
Gründung 18. April 1967
Website perselafootball.com
Erste Mannschaft
Cheftrainer IndonesienIndonesien Nil Maizar
Spielstätte Surajaya Stadium
Plätze 15.000
Liga Liga 1 (Indonesien)
2018 13. Platz
Heim
Auswärts
Alternativ

Persela Lamongan ist ein Fußballverein aus Lamongan, Indonesien. Aktuell spielt der Verein in der höchsten Liga des Landes, der Indonesia Super League. Seine Heimspiele trägt der Verein im Surajaya Stadion aus. Obwohl der Verein bereits 1967 gegründet wurde, hat er bis heute keine nennenswerte Erfolge vorzuweisen.

Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2001 – Liga Indonesia Second Division – Meister

Stadion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seine Heimspiele trägt der Verein im vereinseigenen Surajaya Stadium in Lamongan aus. Das Stadion hat ein Fassungsvermögen von 16.000 Zuschauern.

Koordinaten: 7° 6′ 48,3″ N, 112° 25′ 46″ O

Spieler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stand: 3. Dezember 2019

Nr. Position Name
2 IndonesienIndonesien AB Mochammad Zaenuri
3 IndonesienIndonesien AB Samsul Arifin
4 BrasilienBrasilien AB Demerson
8 JapanJapan MF Kei Hirose
10 BrasilienBrasilien ST Alex Gonçalves
11 IndonesienIndonesien MF Ahmad Baasith
12 IndonesienIndonesien TW Reza Agus Febrian
13 IndonesienIndonesien MF Lucky Wahyu
14 IndonesienIndonesien AB Ahmad Birrul Walidain
15 IndonesienIndonesien AB Feri Sistianto
18 IndonesienIndonesien MF Hambali Tolib
19 IndonesienIndonesien ST Muhamad Ridwan
20 IndonesienIndonesien MF Riyatno Abiyoso
22 IndonesienIndonesien TW Dian Agus Prasetyo
Nr. Position Name
23 IndonesienIndonesien MF Izmy Hatuwe
26 BrasilienBrasilien MF Rafinha
27 IndonesienIndonesien MF Sugeng Efendi
28 IndonesienIndonesien AB Arif Satriya
30 IndonesienIndonesien AB Eky Taufik (Mannschaftskapitän)
31 IndonesienIndonesien AB Lukas Guruh Prayitno
33 IndonesienIndonesien TW Dwi Kuswanto
44 IndonesienIndonesien MF Achmad Arthur Sena
45 IndonesienIndonesien TW Rio Agata
72 IndonesienIndonesien AB Evander Yarangga
77 IndonesienIndonesien MF Malik Risaldi
81 IndonesienIndonesien ST Ghifari Vaiz Adhitya
86 IndonesienIndonesien ST Marcel Kararbo
99 IndonesienIndonesien MF Delvin Rumbino

Trainer seit 2011[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name von bis
TschechienTschechien Miroslav Janu 1. Juli 2011 30. Juni 2012
BrasilienBrasilien Gomes De Oliviera 1. Oktober 2012 2. Februar 2013
IndonesienIndonesien Didik Ludianto 1. März 2013 10. Mai 2013
IndonesienIndonesien Eduard Tjong 1. November 2013 30. November 2014
IndonesienIndonesien Didik Ludianto 1. Juli 2015 30. Dezember 2015
SchwedenSchweden Stefan Hansson 1. April 2016 24. Mai 2016
IndonesienIndonesien Didik Ludianto 25. Mai 2016 11. September 2016
IndonesienIndonesien Hery Kiswanto 1. Januar 2017 4. September 2017
IndonesienIndonesien Aji Santoso 7. September 2017 30. Juni 2019
IndonesienIndonesien Ragil Sudirman 1. Juli 2019 3. Juli 2019
IndonesienIndonesien Nil Maizar 4. Juli 2019 heute

Ausrüster[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr Ausrüster
2008 bis 2011 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Reebok
2011 bis 2016 ItalienItalien Diadora
2016 IndonesienIndonesien DJ Sport
2017 ItalienItalien Lotto
2018 bis heute Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Forium
2019 (Indonesia President Cup) ThailandThailand Warrix

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]