Peter Baltes (Musiker)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Peter Baltes beim Wacken Open Air 2014

Peter Baltes (* 4. April 1958 in Solingen) ist ein deutscher Musiker. Er hat seit seinem Einstieg bei der Heavy-Metal-Gruppe Accept 1976 insgesamt 15 Alben als Bassist eingespielt und übernahm auf ihren frühen Alben und später auf dem 1996er Album Predator bei einigen Liedern den Gesang. Sein Hauptinstrument ist ein Fender Precision.[1] Neben seiner Tätigkeit bei Accept ist Baltes seit 2009 Bassist der vom ehemaligen Anthrax-Gitarristen Dan Spitz gegründeten Supergroup Deuxmonkey.[2]

Am 28. November 2018 gab Baltes seinen Ausstieg bei Accept bekannt.

Mitwirkung an Alben anderer Künstler[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Aufnahme Background-Gesang auf der Scorpions "Savage Amusement"-Album.
  • spielte Bass auf John Norum Alben "Face The Truth", "Worlds Away" und anderen.
  • spielte Bass und Background-Gesang auf Don Dokken's Soloalbum "Up From The Ashes ", und spielte auch Bass auf den ersten sieben Tracks des Dokken "Breaking The Chains"-Album.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Matthias Mineur: Lieblings-Bass: Peter Baltes/Accept. In: Gitarre & Bass. Nr. 09/2010, S. 50 f.
  2. Former ANTHRAX Guitarist DAN SPITZ Launches DEUXMONKEY. (Nicht mehr online verfügbar.) Blabbermouth.net, 26. Juni 2009, ehemals im Original; abgerufen am 18. Februar 2011 (englisch).@1@2Vorlage:Toter Link/www.roadrunnerrecords.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiveni Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.