Peter Espeloer

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Peter Espeloer (* 19. Juni 1960 in Heidelberg) ist ein deutscher Schauspieler.

Leben und Wirken[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach einer Herrenschneiderlehre im Theater der Stadt Heidelberg absolvierte Espeloer von 1983 bis 1985 ein Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Seit 1989 ist er als Schauspieler tätig. Seit 1998 spielt er die Rolle des Kriminaltechnikers Peter Becker im Team der Ludwigshafener Tatort-Kommissarin Lena Odenthal und war seitdem in über 40 Folgen zu sehen. Er trat unter anderem im Theater Baden-Baden, im Staatstheater Mainz, an der Badischen Landesbühne und im Theater Pforzheim auf.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]